Deutsch
Gamereactor
News
Gwent: The Witcher Card Game

Master Mirror ist fünfte Erweiterung von Gwent, folgt noch im Juni

CD Projekt Reds eigenständiges Witcher-Kartenspiel erhält bald frische Inhalte.

HQ

Das Kartenspiel aus The Witcher 3: Wild Hunt - Gwent: The Witcher Card Game - begeistert seit einigen Monaten Spielern auf mobilen Geräten und nachdem die Spielversionen für iOS und Android erfolgreich veröffentlicht wurden, ist das Team bereit für frische Inhalte. Am 30. Juni wird der Titel eine fünfte Erweiterung mit dem Titel "Master Mirror" bekommen. Thematisch angelehnt ist die Expansion an das DLC Hearts of Stone.

Master Mirror fügt 70 neue Karten hinzu, die vom mysteriösen Gaunter O'Dimm (oder eben Master Mirror, wie er auch genannt wird) abgeleitet sind. Viele dieser neuen Karten fraktionsspezifisch (einschließlich einer fraktionsspezifischen, legendären und sich entwickelnden Karte), während andere Varianten neutral sind. Ihr dürft außerdem mit weiteren Status und Fähigkeiten rechnen, die uns im Duell zusätzliche Strategien ermöglichen. Preislich liegt Master Mirror auf bekanntem Niveau.

HQ
Gwent: The Witcher Card Game
Photo: CD Projekt Red

Ähnliche Texte

Gwent startet Ende Oktober auf iOS

Gwent startet Ende Oktober auf iOS

NEWS. Von Stefan Briesenick

Gwent: The Witcher Card Game ist vielleicht nicht das beliebteste Kartenspiel auf dem Markt, doch CD Projekt RED lässt sich den Wind nicht aus den Segeln nehmen und...



Lädt nächsten Inhalt