Deutsch
Gamereactor
News

Masahiro Sakurai verabschiedet sich von seinem YouTube-Kanal

Es war eine der besten Quellen, um etwas über die Spieleentwicklung zu lernen, die wir je gesehen haben.

HQ

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von Super Smash Bros. Ultimate (bis heute einer der meistverkauften Titel auf Nintendo Switch) kündigte der legendäre Serienschöpfer Masahiro Sakurai an, dass er eine lange Pause von der aktiven Spieleentwicklung einlegen würde, fast wie in den Ruhestand. Viele von uns befürchteten, dass dies das Ende sein würde, aber er tauchte kurz nach der Ankündigung des Starts seines YouTube-Kanals Masahiro Sakurai auf Creating Games wieder auf, wo er Anekdoten und Masterclasses (wir können sie nicht anders definieren) über die Spieleentwicklung teilte, insbesondere basierend auf seinen Erfahrungen mit Super Smash Bros.

Seit der Eröffnung im Jahr 2022 ist Masahiro Sakurai eine Wissensquelle sowohl für Branchenprofis als auch für Fans, die mehr darüber erfahren möchten, wie ihre Lieblingsspiele hergestellt werden, und hat mittlerweile über eine halbe Million Follower auf der Videoplattform. An diesem Wochenende gab Sakurai auf X bekannt, dass er das letzte Video für den Kanal aufgenommen hat und dass es danach keine weiteren Inhalte mehr geben wird.

Das Gute daran ist, dass es bedeutet, dass seine aktive Rückkehr zur Spieleentwicklung Vollzeit sein wird, also können wir es kaum erwarten zu sehen, was er für Nintendo Switch 2 auf Lager hat.

Warst du ein regelmäßiger Follower von Sakurai-samas Kanal?

Masahiro Sakurai verabschiedet sich von seinem YouTube-Kanal


Lädt nächsten Inhalt