Deutsch
Gamereactor
News
Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020

Mario & Sonic sporteln im November bei den Olympischen Spielen in Tokyo

Skateboard, Karate, Surfen und Bouldern sind Disziplinen bei Segas Olympischen Spielen.

HQ

Ohne ein neues Mario&Sonic-Spiel würde es keine Olympischen Spiele geben. Sega setzt bei der sportlichen Großveranstaltung im nächsten Jahr wieder auf die beiden Maskottchen und feuert sie in den neuen Disziplinen Skateboarding, Karate, Surfen und Bouldern mächtig an. Der Titel wird Ende des Jahres exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht, ein mobile Umsetzung für Smartphones ist ebenfalls in Entwicklung.

Der neue E3-Trailer zeigt einige der farbenfrohen Wettbewerbe, die im Online-Multiplayer die klassischen Events unterstützen werden. Alle bekannten Gesichter aus dem Pilz-Königreich sind wieder dabei, Sonics Freunde werden wir ebenfalls wiedersehen. Mario & Sonic at the Olympic Games Tokyo 2020 startet im November auf der Nintendo Switch.

HQ

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.