Deutsch
Gamereactor
News
Lone Echo II

Lone Echo 2 bringt uns im Sommer zurück auf den Saturn

Ready at Dawns Fortsetzung erforscht die Interaktion der Charaktere und bringt uns dazu, die Schwerelosigkeit in VR zu erleben.

Das erste Abenteuer von Liv und Jack in Lone Echo hinterließ bei den Spielern viele offene Fragen, die bis heute unbeantwortet blieben. Die Fortsetzung Lone Echo II verspricht einige Antworten, sobald es in diesem Sommer in die unendlichen Weiten der virtuellen Realität abtaucht.

Dieser neue Eintrag setzt dort an, wo der erste aufhörte, auch spielmechanisch. Wir werden im 26. Jahrhundert zu den Ringen des Saturns reisen und mehr über die Beziehung von Jack und Liv erfahren, verrät Ru Weerasuriya, Gründer und Leiter von Ready at Dawn. Gleichzeitig sollen die Spieler die Möglichkeit erhalten, auf komplexere Art mit anderen Spielfiguren zu interagieren.

Obwohl Lone Echo II bereits in wenigen Monaten erscheinen soll, erhielt es gestern auf dem jüngsten Oculus-Gaming-Showcase kein genaues Veröffentlichungsdatum. Bislang wurden drahtlose und herkömmliche (verkabelte) Oculus-Geräte für das Spiel bestätigt.

HQ
Lone Echo II
Lone Echo IILone Echo II
Lone Echo IILone Echo II

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.