Deutsch
Gamereactor
Artikel

Live-Service-Roadmap: Ende April 2021

Eine neue Apex-Legends-Saison steht vor der Tür, Call of Duty nimmt wesentliche Änderungen vor und World of Tanks blickt in die Gegenwart.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In Kürze werden in der Welt der Live-Spiele aufregende Entwicklungen erwartet. Vom Strategiespiel Teamfight Tactics bis hin zu den actionreichen Entwicklungen im Call-of-Duty-Kader dürfen wir uns auf umfassende Updates freuen, denn eifrige Entwickler bereiten saisonale Content-Updates für ihre laufenden Produktionen vor.

Teamfight Tactics

Am 28. April möchte Riot Games einen großen Patch für das Karten-Strategiespiel Teamfight Tactics einführen. Die neue Phase läuft unter dem Titel „Reckoning" und darin wird ein neues Set an Items eingeführt (die wohl eine eigene Geschichte erzählen sollen). Champions werden in Zukunft weitere Klassen wählen können und natürlich dürft ihr euch auch auf einen aktualisierten Battle-Pass freuen. Gleichzeitig möchten die Entwickler mit dem Spielmodus „Labs" zeitlich begrenzte Spielvarianten ausprobieren.

Live-Service-Roadmap: Ende April 2021

Destiny 2

Die Hüter-Spiele sind wieder da und motivieren Destiny-2-Spieler dazu, mit ihrem Lieblingscharakter um den Titel der besten Klasse zu kämpfen. Die Veranstaltung, die am 20. April begann, läuft noch bis zum 11. Mai und führt neue Ausrüstungsgegenstände in das Spiel ein. Auf euch warten legendäre Klassengegenstände, neue Shader, ein exotischer Sparrow und die Rückkehr des exotischen Maschinengewehrs „Hier Apparent".

Call of Duty: Black Ops Cold War

Die dritte Staffel von Call of Duty: Black Ops Cold War wird heute an den Start gehen und eine ganze Reihe neuer Inhalte mit sich bringen. Vier neue Karten werden verfügbar sein, einschließlich des Black-Ops-Klassikers Standoff. Im Laufe der kommenden Wochen sollen insgesamt sechs frische Waffen hinzukommen, darunter das ballistische Messer. Zwei neue Spielmodi sind für den Mehrspielermodus geplant, das Highlight davon ist „Sticks and Stones". Außerdem gibt es eine neue Abschussserien, weitere Operatoren und Prestige-Level, an denen ihr euch abarbeiten könnt. Die Zombie-Fans erhalten eine völlig neue Region für den Outbreak-Modus, auf der sie Fahrzeuge ausfahren und ein neues Feld-Upgrade ausprobieren können. Man kann also sicher behaupten, dass es euch in Season Three nicht so schnell an Beschäftigung mangeln wird.

Call of Duty: Warzone

In Warzone werden die neuen Waffen und Operatoren ebenfalls verfügbar, nachdem ihr sie freigeschalten habt. Verdansk wird mal wieder überarbeitet und um das Ganze abzurunden, gibt es ein neues, zeitlich begrenztes Event namens „Hunt For Adler". Wenn ihr den neuen Skin haben wollt, müsst ihr dafür verschiedene Herausforderungen abschließen.

Live-Service-Roadmap: Ende April 2021

Fallout 76

Bethesda startet am 27. April das nächste große Update im Ödland von Appalachia. Die vierte Staffel von Fallout 76 folgt dem actiongeladenen Thema einer Cartoon-Serie und deshalb sind viele Belohnungen aus dem neuen Saison Pass daran angelehnt. Ihr dürft euch auf zusätzliche Skins für Power-Rüstungen und Waffen freuen und mit Objekten, wie Schaufensterpuppen oder Bienenstöcken euer Camp verschönern.

World of Tanks

Wargaming wird am 27. April ein umfangreiches Content-Update für die Konsolenversion von World of Tanks online stellen, das zum ersten Mal moderne Rüstungen zum Spiel verfügbar macht. Im Mehrspielertitel wird es bald einen neuen Fähigkeitsbaum mit separaten Skills geben, die sich an der Ära des Kalten Krieges orientieren. Mit neuen, größeren Karten und vielen lang ersehnten Community-Funktionen, wie zum Beispiel artilleriefreien Spielen aus der Zeit des Kalten Krieges, sollte dieses Update die Art und Weise, wie wir World of Tanks erleben und spielen, aufrütteln.

Pokémon Go

Ende dieses Monats feiert Pokémon Go die Veröffentlichung von New Pokémon Snap mit einem In-Game-Event, das die Lental-Region in den Mittelpunkt stellt. Zwischen dem 29. April und dem 2. Mai werdet ihr Pokémon, die in dieser Region anzutreffen sind, häufiger in der freien Wildbahn und in Raids begegnen. Gleichzeitig werden Avatar-Gegenstände mit Kameramotiven im Shop verkauft. Während dieses Events feiert übrigens das Shiny-Farbeagle sein Pokémon-Go-Debüt.

Live-Service-Roadmap: Ende April 2021

Apex Legends

Respawn wird in der neuen Saison eine weitere Legende namens Valkyrie bekommen. Die Entwickler möchten die Olympus-Karte am 4. Mai mit einer neuen Variation versehen, die von Wurzeln und natürlichem Wachstum befallen ist. Es soll auch einen Bogen geben und möglicherweise erwarten uns in Zukunft noch mehr Anspielungen an Titanfall.

Nach dem Start der Nintendo-Switch-Adaption von Apex Legends wurde diese Woche übrigens auch eine dedizierte, mobile Version des Spiels für Smartphones vorgestellt. Die wird eigenständig laufen und nicht mit den vollwertigen Versionen mitspielen dürfen, verspricht Respawn bei der Vorstellung. Natürlich soll man die Anwendung mit einem speziell entwickelten Kontrollschema genießen können, das für Touchscreen-Geräte optimiert wurde. Inhalte und Freischaltungen sollen sich ebenfalls von den Vollversionen unterscheiden. Das Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt, aber Ende April werden in Indien und auf den Philippinen bereits Beta-Tests ausgeführt.

Live-Service-Roadmap: Ende April 2021


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.