Deutsch
Gamereactor
News
Little Nightmares 2

Little Nightmares 2: Konsolenspieler flüchten durch Walddemo, PC-Spieler erhalten Teil 1 geschenkt

Bandai Namco bietet verschiedene Möglichkeiten, mit denen ihr die gruseligen Puzzle-Games ausprobieren könnt.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

In einem guten Monat wird Little Nightmares 2 erscheinen und deshalb arbeitet Bandai Namco momentan unter Hochdruck daran, die Spieler auf den Titel aufmerksam zu machen. Im Shop des Publishers wird zum Beispiel noch bis zum 17. Januar die PC-Version des ersten Teils verschenkt, allerdings ohne Zusatzinhalte. Ihr müsst euch nur auf der Plattform anmelden, um einen kostenlosen Steam-Code zu bekommen. Dieses Geschenk ist allerdings nicht die einzige Initiative, um auf die bevorstehende Veröffentlichung hinzuweisen.

Im Playstation-Store, im Xbox-Marktplatz und im Nintendo-Switch-eShop sind Demoversionen von Little Nightmares 2 aufgetaucht, die sich mit dem ersten Kapitel des Spiels beschäftigen. Das ist die Demo, die wir bereits im letzten Jahr auf der Gamescom gespielt haben und die vor einem Monat auf Steam und GOG spielbar war.

Wer sich dafür interessiert, wie es nach diesem Abschnitt weitergeht, der sollte einen Blick in unsere neue Vorschau werfen. Unser Kollege Kieran Harris hat sich von Tarsier Studios durch eine gruselige Schule scheuchen lassen und verrät euch, warum ihn das trotz aller Anspannung viel Spaß bereitet hat. Einen schaurigen neuen Trailer gibt es bei all der Panik ebenfalls:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Little Nightmares 2Little Nightmares 2

Quelle: Bandai Namco.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.