Deutsch
Gamereactor
esports
League of Legends

Lionscreed wurde aus dem NLC entfernt, weil es seine Mitarbeiter nicht bezahlt hat

Der Platz des Teams wird vom Sieger der Division 2, den BlueWhites, übernommen.

HQ

Die Aufstellung der Organisationen für die Northern League of Legends Championship wird für die Division 1 Summer Split etwas anders aussehen. Eines der qualifizierten Teams wurde aus dem Wettbewerb ausgeschlossen, weil es seine Mitarbeiter nicht bezahlt und unterstützt hat.

Das fragliche Team ist Lionscreed. Die NLC hat erklärt , dass "Lionscreed seinen Platz in der NLC mit sofortiger Wirkung verloren hat, da Lionscreed seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber Spielern und Mitarbeitern über einen längeren Zeitraum im Frühjahr nicht nachgekommen ist".

Die NLC gab Lionscreed bis zum 2. Juni Zeit, um diese finanziellen Probleme zu beheben, aber das Team tat dies nicht und versäumte es sogar, einen Kader vor Ablauf der ursprünglichen Frist für die Kadersperre und sogar vor der verlängerten Frist, die nur der Organisation eingeräumt wurde, fertigzustellen. Lionscreed wird durch den Division 2 -Sieger BlueWhites ersetzt.

League of Legends

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt