Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Monster Hunter: World

Leon, Claire und Mr. X im Zombie-Crossover von Monster Hunter: World

Das T-Virus hat sich in der eisigen Region von MHW: IceboRnE ausgebreitet und diesmal hat es sogar den Tofu erwischt.

Im November bekommen Capcom-Fans eine ganz besondere Crossover-Aktion zu Gesicht. Die Jäger von Monster Hunter World: Iceborne haben es mit einem gefährlichen, neuartigen Feind zu tun und brauchen jede helfende Hand, die sie auftreiben können. Zum Glück stehen ihnen Leon S. Kennedy und Claire Redfield (die Protagonisten von Resident Evil 2: Remake) im Videospiel zur Verfügung, um den fiesen T-Virus zu stoppen. Die beiden gelangen als optischen Skin in Capcoms Monstersause, sogar Mr. X/Tyrant wird im Zuge der Aktion zu einer visuellen Variante für die Wildtierhüterin.

Neben ein paar lustigen Tanz-Emotes und einem richtigen Tofu als Anhänger für die Waffen, wirkte es auf uns so, als ob auch Spieler von Resident Evil 2 ein paar besonders wilde Spezial-Zombies treffen werden. Wir sind noch ein bisschen ratlos, aber gut unterhalten und ehrlich gesagt braucht ein solcher Trailer am Wochenende auch gar keine weiteren Erklärungen. Capcom liebt Crossover, da freuen wir uns drauf.

You watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Monster Hunter: World

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt