Deutsch
News
Legends of Runeterra

League of Legends: Kartenspiel Legends of Runeterra angekündigt

Voranmeldung für die ersten Tests auf PC und mobilen Geräten möglich.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens von League of Legends gab es heute Morgen eine Explosion von Ankündigungen rund um das beliebte MOBA. Angekündigt wurden eine mobile Version von League of Legends für Konsolen und Smartphones, der Standalone-Release von Teamfight Tactics, ein Ego-Shooter, ein Kampfspiel und ein eSports-Simulator (hier erfahrt ihr mehr zu all diesen Themen), sowie - und damit sind wir bei dieser Meldung angekommen - ein Kartenspiel im Universum von League of Legends.

Legends of Runeterra, kurz LoR, ist der Name der MOBA-Anpassung an das Kartenformat. Bekannt ist bereits, dass sich manche Karten nur mit Geld freischalten lassen, dafür sollen einige andere jedoch kostenlos erhältlich sein. Mechanisch gesehen wird Legends of Runeterra ein rundenbasiertes Strategietitel, wir dürfen unsere Karten in der eigenen und in der gegnerischen Phase benutzen. Anscheinend wird es zudem wichtig sein, die Champions die Spielregion anzupassen und Kombinationseffekte zu erhalten. Im folgenden Video bekommt ihr eine Idee:

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

"Wir im LoR-Team lieben Kartenspiele einfach, deshalb kennen wir die Probleme des Genres nur zu gut. Oft sind gute Karten zu teuer oder der Zufallsfaktor spielt eine zu große Rolle oder man spielt einfach ständig gegen dieselbe Art von Deck. Darunter leidet der Spielspaß ziemlich schnell. Wir haben lange darüber nachgedacht, was wir anders machen können. Jetzt haben wir die Gelegenheit das Genre umzukrempeln, können beibehalten, was gut funktioniert, verbessern, was nicht rundläuft, und unsere eigenen Kniffe mit einbringen", schreibt Jeff Jew, Lead Producer von Legends of Runeterra in der offiziellen Pressemitteilung. "Wir haben unter Hochdruck daran gearbeitet, das beste Kartenspiel zu entwickeln, das wir uns vorstellen konnten - und wir hoffen, dass es den Spielern auch gefällt. Wir freuen uns schon darauf, den Spielern zu zeigen, was wir momentan haben. [Lasst uns euer] Feedback hören!"

Legends of Runeterra wird derzeit für PC und Mobiltelefone entwickelt und soll voraussichtlich 2020 erscheinen. Einige glückliche Menschen werden in der Lage sein, es frühzeitig zu testen, da Riot noch bis zum 21. Oktober ausgewählten Spielern eingeschränkten Zugang zur PC-Version gewährt. Ein weiterer Test wird im November durchgeführt. Wer das Game auf den mobilen Geräten testen will, registriert sein Android-Smartphone auf der offiziellen Webseite und erhält mit ein bisschen Glück noch bis Ende des Jahres die Gelegenheit, sich einen ersten Blick einzuholen.

Legends of Runeterra

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.