Deutsch
Gamereactor
News
League of Legends

League of Legends: Balance-Patch 11.1 stärkt Gnar

Neben dem großen Knuff werden weitere Helden überarbeitet. Auch im Item-Shop gibt es Änderungen.

League of Legends wurde von Riot Games mit einem großen Content-Patch erweitert. Spieler des beliebten MOBAs dürfen Überarbeitungen von Champions und Gegenständen, sowie anderen, kleineren Anpassungen erwarten. Die wichtigeren Änderungen haben wir für euch herausgesucht, doch wer die ungefilterten Infos möchte, der findet in den vollständigen Patch-Notizen alle Details.

Der Champion Gnar wurde umfangreich überarbeitet und erhält mehrere Buffs im Hinblick auf Abklingzeiten, Reichweite und die Dauer seiner Kampfform. Dadurch soll er Spielzüge selbst initiieren können, anstatt immer nur reagieren zu können. Darüber hinaus wurden unterschiedliche Fähigkeiten von Master Yi, Pantheon, Ryze, Fiddlesticks, Karma, Qiyana, Yasuo, Xayah und Yone angepasst, um das Meta-Game etwas ausgeglichener zu gestalten.

Im Item-Shop wurden einige Gegenstände überarbeitet, mit denen in Zukunft selbst Feinde mit schwerer Panzerung zuverlässiger zerschreddert werden können. Der Rest bezieht sich auf Detailveränderungen, kleineren Fehlerbehebungen und die Einfuhr neuer Skins. In wenigen Tagen startet zudem die neue Ranglistensaison.

League of Legends
League of LegendsLeague of Legends

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.