Deutsch
Gamereactor
News
Lanterns

Lanterns TV-Serie findet offiziell statt

Die intergalaktischen Cops John Stewart und Hal Jordan werden damit beauftragt, einen grausamen und sehr seltsamen Mord hier auf dem Planeten Erde aufzuklären.

HQ

Bisher haben wir viel über Superman, Supergirl, Peacemaker, Booster Gold und Swamp Thing im neuen DC-Universum von James Gunn und Peter Safran gehört - und jetzt ist bestätigt, dass Green Lantern auch ein wichtiger Teil davon sein wird.

Eine TV-Serie namens Lanterns hat grünes Licht erhalten (Wortspiel beabsichtigt) und wird auf HBO und dann, wie man annimmt, auf Max ausgestrahlt. Comic-Autor Tom King, Damon Lindelof (Lost, Watchmen) und Chris Mundy (Ozark) haben bestätigt, dass sie das Drehbuch schreiben, wobei letzterer auch die Rolle des Showrunners übernimmt.

Lanterns dreht sich um den Neuling John Stewart und die Lantern-Legende Hal Jordan, die hier auf der Erde in ein brutales Geheimnis hineingezogen werden, das das Eingreifen der intergalaktischen Polizei erfordert. Wer Stewart und Jordan spielen wird, ist unklar, ebenso wie der Zeitpunkt der Premiere der Serie, aber die DC-Bosse Gunn und Safran kommentieren das Projekt wie folgt:

"Wir freuen uns sehr, diesen bahnbrechenden DC-Titel mit Chris, Damon und Tom an der Spitze zu HBO zu bringen. John Stewart und Hal Jordan sind zwei der überzeugendsten Charaktere von DC, und Lanterns erweckt sie in einer originellen Detektivgeschichte zum Leben, die ein grundlegender Bestandteil des vereinten DCU ist, das wir nächsten Sommer mit "Superman" starten. "

Und das klingt doch spannend, oder? Übrigens erinnern wir Sie daran, dass Nathan Fillion in Superman in der Rolle eines anderen Green Lantern-Helden auftreten wird, nämlich Guy Gardner.

Lanterns

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt