Deutsch
Gamereactor
News
Kite Man: Hell Yeah!

Kite Man: Hell Yeah! sieht absolut lächerlich aus

Die Serie wird am 18. Juli auf HBO Max zu sehen sein.

DC und HBO arbeiten seit geraumer Zeit an einer Reihe von Projekten zusammen, von denen eines der am längsten laufenden die Zeichentrickserie Harley Quinn ist, die nun durch eine Spin-off-Serie rund um die Figur Kite Man ergänzt wird.

Die Serie ist als Kite Man: Hell Yeah! bekannt und dreht sich um die Figur, die versucht, ihren Platz als Bösewicht in einer Welt zu finden, die von viel beliebteren und mächtigeren Schurken und Helden bewohnt wird.

Die Serie sieht so aus, als würde sie unglaublich lächerlich und albern sein und eine ganze Reihe von Cameos haben, darunter Harley selbst, Poison Ivy und sogar Kite Man s Papa, der furchterregende (und urkomische hier) Darkseid.

Kite Man: Hell Yeah! wird am 18. Juli auf HBO Max debütieren und Sie können den Trailer für die Serie unten sehen. Es ist unklar, ob die Serie in Regionen ohne HBO Max debütieren wird, da Harley Quinn vielerorts noch nicht zu sehen ist.

HQ
Kite Man: Hell Yeah!

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt