Deutsch
Gamereactor
News
Just Cause 3

Just Cause 3 und Rainbow Six: Siege stark in Deutschland

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

DE-Charts KW 49: In der ersten Dezemberwoche war noch einiges los in Deutschland. Fünf neue Spiele konnten sich in den Top 100 platzieren. Der wichtigste Titel war Just Cause 3, dass mit der PS4-Version die Spitze der Charts erklimmen konnte. Die Xbox Onve-Version schaffte es immerhin noch auf Platz 16 und auf dem PC reichte es nur für Platz 32. Der Start des Taktikshooters Rainbow Six: Siege von Ubisoft war etwas holprig, nachdem der Titel mehrfach verschoben wurde auch die Beta später als geplant starten konnte. Trotzdem erreichte die PS4-Version Platz 3. Die Xbox One-Version erreichte Platz 15 und die PC-Version Platz 38.

Das herausragende Rollenspiel Xenoblade Chronicles X von Nintendo für Wii U ist in Großbritannien relativ schwach gestartet. Bei uns konnten Nintendo sich aber immerhin Platz 7 sichern. Aber auch das auf der Insel gefloppte Mario & Luigi: Paper Jam Bros. für den Nintendo 3DS hat hier immerhin Platz 12 erreicht. Der fünfte Neustart geht an Let's Sing 2016 für die Wii. Das Spiel ist allerdings erst auf Platz 75 in die Charts eingestiegen. Offenbar steht man hierzulande Neustarts insgesamt offener gegenüber. Just Cause 3 beispielsweise ist bei den Briten nur auf Platz 3 gelandet. Gescheitert ist es an Call of Duty: Black Ops 3 und FIFA 16.

Sony hat nach der phänomenalen Vorwoche in dieser Woche etwas Federn gelassen. Nur noch ein Drittel der Spiele in den Top 100 waren für die Playstation 4. Auch zusammen mit der Playstation 3 reicht es nicht mehr für die Absolute Mehrheit. Stark lief es dafür für Nintendo und vor allem den Nintendo 3DS. Der konnte immerhin ein Fünftel alle Spiele für sich verbuchen. Zusammen mit Wii U und Wii kommt der familienfreundliche Hersteller auf ein Drittel aller Platzierungen. Aber wirklich Sorgen machen braucht sich Nintendo trotzdem nicht. Es gibt weniger Spiele für Wii U, Xbox One und PC in den deutschen Top 100 der letzten Woche als für die Playstation 4.

Top 20 - Bestverkaufte Spiele in Deutschland
1. Just Cause 3 (PS4, Square Enix, VW: 13)
2. Call of Duty: Black Ops 3 (PS4, Activision, VW: 1)
3. Rainbow Six: Siege (PS4, Ubisoft, neu)
4. Star Wars Battlefront (PS4, EA, VW: 2)
5. FIFA 16 (PS4, EA, VW: 3)
6. Fallout 4 (PS4, Bethesda, VW: 4)
7. Xenoblade Chronicles X (Wii U, Nintendo, neu)
8. Need for Speed (PS4, Electronic Arts, VW: 5)
9. Animal Crossing: Happy Home Designer (3DS, Nintendo, VW: 9)
10. Until Dawn (PS4, Sony, VW: 72)
11. New Style Boutique 2: Mode von morgen (3DS, Nintendo, VW: 12)
12. Mario & Luigi: Paper Jam Bros. (3DS, Nintendo, neu)
13. Assassin's Creed: Syndicate (PS4, Ubisoft, VW: 6)
14. Grand Theft Auto V (PS4, Rockstar, VW: 8)
15. Rainbow Six: Siege (Xbox One, Ubisoft, neu)
16. Just Cause 3 (Xbox One, Square Enix, VW: 70)
17. FIFA 16 (PS3, EA, VW: 21)
18. Star Wars Battlefront (PC, EA, VW: 11)
19. Star Wars Battlefront (Xbox One, EA, VW: 7)
20. Just Dance 2016 (Wii, Ubisoft, VW: 26)

Quelle: Gamesmarkt/GfK Entertainment

Just Cause 3

Ähnliche Texte

Just Cause 3: Bavarium Sea HeistScore

Just Cause 3: Bavarium Sea Heist

KRITIK. Von Morten Bækkelund

Wenn sich Rico Rodriguez ans Meer zurückzieht, bringt es ein Schlauchboot oder ein Segelboot einfach nicht. Der Retter von Medici braucht etwas viel explosiveres...

Just Cause 3Score

Just Cause 3

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Die schwedischen Avalanche Studios liefern uns ein feines Actionfeuerwerk, das so manchen grauen Dezembernachmittag mit explosiver Freude erfüllen wird.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.