Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
Kritiken
Jurassic World Evolution 2

Jurassic World Evolution 2

Frontier Developments' neueste Parksimulation erweitert zwar die Dinosaurier-Fantasie aus dem Jahr 2018, vom Hocker reißen konnte sie uns aber nicht.

HQ
Jurassic World Evolution 2Jurassic World Evolution 2Jurassic World Evolution 2
Vor Kreativität strotzt dieses Spiel nicht, doch Frontier und Paradox verstehen ihre fachmännische Arbeit.

Schon auf dem ersten Blick erkennt man, dass Jurassic World Evolution 2 nur ein Grafik- und Leistungs-Update ist, da sich der eigentliche Inhalt kaum vom Originalspiel unterscheidet. Die Spielmechaniken, die Gestaltung der Benutzeroberfläche, die Dinosaurier selbst und das Gameplay selbst - alles basiert auf der Basis, die 2018 geschaffen wurde.

Das gesamte Erlebnis ist minimal raffinierter und ausgefeilter, doch während der Produktion lag der Schwerpunkt eindeutig auf dem Fortschritt der grafischen Präsentation. Dadurch fühlt es sich im Wesentlichen wie ein 2.0-Update oder wie eine Erweiterung für Jurassic World Evolution an. Abgesehen von den technischen Optimierungen und den neuen Meeres- und Flugsauriern, mit denen man es in diesem Game zu tun bekommt, sind die Kampagnenszenarien, die eine frische Erfahrung im Jurassic-Universum bieten, das wesentliche neue Merkmal.

Die Kampagne des zweiten Spiels basiert auf Jurassic World: Das gefallene Königreich, setzt aber erst nach dem eigentlichen Film an. Die Stimmen von Jeff Goldblum und Bryce Dallas Howard, die beide ihre jeweiligen Charaktere spielen, fungieren im Wesentlichen als Coaches, die euch das Bauen von Dino-Parks beibringen. Die Geschichte beschäftigt euch mit der Aufgabe, verschiedene Einrichtungen auf der ganzen Welt zu errichten, um dort freilaufende Dinos zu beherbergen und sie in einer sicheren, geschützten Umgebung zu halten. Damit ist eine Umgebung gemeint, in der sie keine Gefahr für die Menschheit darstellen...

HQ
Jurassic World Evolution 2Jurassic World Evolution 2Jurassic World Evolution 2
Die Benutzeroberfläche ist leicht und einfach zu bedienen, das Gameplay ist genial und macht Spaß, und die Grafik bzw. das Design sind erstklassig.

Die neue Kampagne macht zwar Spaß, sie ist aber nicht besonders lang und dient eher als langwieriges Tutorial, das den Spielern die Grundlagen des Gameplays vermittelt. Anschließend stehen Herausforderungen und der Sandkasten-Modus bereit (dazu kommen wir gleich). Auf euch warten noch andere Kampagnen, die an die Ereignisse der originalen Trilogie und das erste Film-Reboot Jurassic World anschließen. Die fühlen sich aber leider ein bisschen so an, als würde man das Spiel von 2018 spielen. Für mich ist das alles Füllmaterial, mehr nicht.

Sandbox ist so ziemlich genau das, was man sich darunter vorstellt. Man bekommt ein Grundstück und kann den Park seiner Träume errichten, ohne sich Gedanken über die Finanzierung oder mögliche Zeitbeschränkungen machen zu müssen. Man kann stundenlang Zeit und Geld verbrennen, um der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Der Herausforderungsmodus ist im Grunde genommen das Gegenteil davon:

In diesem Spielmodus muss man in einer bestimmten Zeitspanne mit einem begrenzten Geldbetrag einen Park erschaffen, der wechselnde Anforderungen erfüllt. Häufig sollt ihr eine bestimmte Sternebewertung erreichen, ehe das Zeitlimit abgelaufen ist, was ziemlich stressig ist, da es fundierte Kenntnisse über die Spielmechaniken erfordert. Wenn man die Lernkurve überwunden hat, ist es eine großartige Möglichkeit, seine Fähigkeiten zu testen. Die Herausforderungen verleihen Jurassic World Evolution 2 einen dringend benötigten Anspruch, der in den anderen Modi fehlt.

HQ
Jurassic World Evolution 2Jurassic World Evolution 2
In manchen Situationen habe ich mich gefragt, ob ich nicht gerade den Vorgänger von 2018 spiele.

Ich habe beim Spielen das Gefühl gehabt, dass Jurassic World Evolution 2 nicht wirklich eine Weiterentwicklung ist. Das Spiel weist viele Verbesserungen auf, aber es ist in meinen Augen keine vollwertige Fortsetzung. Im Laufe der Jahre hat Frontier die Technik der Aufbausimulation so weit perfektioniert, dass es für sie eine unüberwindbare Aufgabe zu sein scheint, echte Entwicklungen herbeizuführen. Immerhin kann man sich damit trösten, dass Jurassic World Evolution 2 der Höhepunkt dessen ist, was dieser Entwickler bisher erreicht hat. Die Benutzeroberfläche ist leicht und einfach zu bedienen, das Gameplay ist genial und macht Spaß, und die Grafik bzw. das Design sind erstklassig. Es ist ein sehr durchdachter Titel.

Perfekt ist das Game deshalb aber nicht automatisch. Ich habe Probleme mit der Beleuchtung festgestellt, die in ihrer Intensität zunehmen, je mehr Gebäude und Kreaturen auf einer Karte zusammenkommen. Auch die KI wirkt manchmal etwas chaotisch, wenn Fahrzeuge auf engem Raum einen Weg finden müssen. Ohne mein Eingreifen konnte der Computer ein paar Wegfindungsprobleme nicht von alleine lösen.

Abgesehen von diesen kleinen Problemen beweist Jurassic World Evolution 2 sicher, dass Frontier einer der besten Entwickler im Simulationsgenre ist. Dieses Spiel macht Spaß, es ist größtenteils gut strukturiert und es enttäuscht nur selten. Gleichzeitig tut es nichts, was eure Kinnlade vor Ehrfurcht herunterklappen lässt, obwohl die Dinos viel detaillierter und lebendiger aussehen. Es ist eine unterhaltsame Simulation, die keine beeindruckenden Verbesserungen vornimmt, aber als Fortsetzung vermarktet wird. Momentan werdet ihr keinen besseren Dino-Park-Manager finden.

HQ
07 Gamereactor Deutschland
7 / 10
+
solide Simulationserfahrung, eine raffiniertere Version des 2018 eingeführten Managerspiels, neue Dinosauriertypen und frische Kampagnenszenarien mit eigenen Herausforderungen.
-
Es fühlt sich nicht wie eine Fortsetzung an, da das Spiel seinem Vorgänger in vielerlei Hinsicht zu ähnlich ist. Es gibt ein paar Bugs.
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte

0
Jurassic World Evolution 2Score

Jurassic World Evolution 2

KRITIK. Von Ben Lyons

Frontier Developments' neueste Parksimulation erweitert zwar die Dinosaurier-Fantasie aus dem Jahr 2018, vom Hocker reißen konnte sie uns aber nicht.



Lädt nächsten Inhalt