Deutsch
News

Johnny Depp erhält volles Gehalt für Phantastische Tierwesen 3 nach nur einer gedrehten Szene

Die pay-or-play Vertragsform ermöglicht es dem Schauspieler, dass er auch nach dem Rauswurf sein volles Gehalt erhält.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Nachdem Schauspieler Johnny Depp den Prozess gegen die Zeitschrift The Sun verlor, ist er auch seine Rolle als Grindelwald in der Phantastische Tierwesen-Filmreihe los. Aufgrund seines Vertrages, muss Warner Bros. ihn trotzdem sein volles Gehalt für die Rolle zahlen.

Wie der Hollywood Reporter berichtete, wird Depp sein gesamtes Gehalt für die Rolle erhalten, auch wenn er seit Beginn der Dreharbeiten im September 2020 erst eine einzige Szene gedreht hat. Der sogenannte pay-or-play Vertrag sichert Stars ab, damit sie eine komplette Vergütung erhalten auch wenn der Film eingestampft wird, oder wie im Falle von Johnny Depp, ein neuer Schauspieler gesucht werden muss.

Bisher gibt es keinerlei Informationen darüber, wer in Grindelwalds Fußstapfen treten wird. Fans spekulieren jedoch dass Grindelwalds Auftreten als Lord Percival Graves im ersten Film, gespielt von Colin Farrell, eine gute Möglichkeit wäre um die Filmreihe fortzuführen.

Wen würdet ihr persönlich gerne in der Rolle von Grindelwald sehen?

Johnny Depp erhält volles Gehalt für Phantastische Tierwesen 3 nach nur einer gedrehten Szene
Photo: IMDB


Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.