Deutsch
Gamereactor
Hardware-Texte

JBL Quantum Stream Wireless Lightning

Das neueste Streaming-Gadget von JBL ist ein praktisches kleines Mikrofon für alle, die sich nicht mit dem Ton ihres iPhones zufrieden geben wollen.

Als JBL fragte, ob wir das iPhone 13, 14 oder 15 für Testberichte über neue Apple Arcade Spiele verwenden, war ich etwas verwirrt. Ich antwortete auf iPhone 14 Pro Max und stellte dann eine Folgefrage, wofür diese Informationen verwendet werden würden. "Für den Empfänger" war ihre Antwort. Zwei Tage später kam der neu erschienene JBL Quantum Stream Wireless Lightning mit einem Lightning -kompatiblen Dongle (duh!).

JBL Quantum Stream Wireless LightningJBL Quantum Stream Wireless LightningJBL Quantum Stream Wireless Lightning
Super einfach und unkompliziert für diejenigen, die den Ton ihrer Selfie-Videos verbessern möchten.

Also, was ist das? Ein kabelloses iPhone-Mikrofon zum Aufnehmen von Handyvideos, ganz einfach. Wir haben hier in der Redaktion bereits einen Røde Wireless Go und einen Ulanzi UW, der genau das Gleiche macht. Sie stecken den Empfänger in Ihr Telefon, das dann in der Sekunde, in der es über das Mobiltelefon mit Strom versorgt wird, mit dem Mikrofon verbunden wird und dann aufzeichnet, was Sie sagen, wenn Sie die Aufnahme unter iOS starten. Geschmeidiger geht es nicht, einfacher geht es nicht, und obwohl JBL hier sicherlich nicht das Rad neu erfindet, bieten sie hier ein sehr attraktives Bundle, das vor Qualität nur so strotzt. Die Box enthält das Mikrofon selbst (das etwas mehr als 11 Gramm wiegt), das Ladeetui (das etwa gleich groß oder kleiner ist als das, das mit den Bluetooth-Kopfhörern von JBL geliefert wird) und den Dongle selbst, der 6,6 Gramm wiegt. Es gibt auch eine magnetische Windschutzscheibe, die wie eine winzig kleine graue Perücke aussieht, und insgesamt bietet JBL eine super leistungsfähige Alternative zu Røde, Lippa, Ulanzi und Saramonic.

Wenn es um die Klangqualität geht, habe ich das JBL Quantum Stream Wireless Lightning zuerst gegen das eingebaute Mikrofon meines iPhone 14 Pro Max und dann vor allem gegen das Røde Go antreten lassen, und das kleine Mikrofon von JBL bietet eine bessere Klangqualität als diese beiden Optionen, obwohl es ziemlich gleichwertig mit der Alternative von Røde ist. Das Mikrofon von JBL ist omnidirektional, was bedeutet, dass es viel Ton von Ihrer Stimme aufnimmt, ohne zu viele Umgebungsgeräusche oder Umgebungsgeräusche aufzunehmen (wenn Sie in einer Umgebung mit Hintergrundgeräuschen sprechen). Mit der angebrachten Windschutzscheibe ist es auch erstaunlich gut in der Lage, Wind und schlechtes Wetter abzuhalten. Meine Stimme klingt klar und natürlich mit dem JBL Quantum Stream Wireless Lightning, ohne an Klangfarbe oder Bass zu verlieren. Sicher, es ist nicht zu vergleichen mit z.B. dem Sennheiser USB Profile, den ich bei all meinen Videokonferenzen verwende, aber das ist auch nicht die Idee hier, da der JBL Quantum Stream Wireless Lightning im Vergleich dazu winzig ist.

JBL Quantum Stream Wireless LightningJBL Quantum Stream Wireless Lightning
Das Ladeetui sieht fast genauso aus wie das, das mit den In-Ear-Kopfhörern von JBL geliefert wird.
Werbung:

120 £ sind sicherlich nicht sehr viel Geld für diejenigen, die ein glattes, gut gebautes Mikrofon für ihr iPhone und ihre mobilen Filmaufnahmen wünschen. Es ist jedoch relativ viel Geld im Vergleich zu Konkurrenzmodellen anderer Hersteller, die anständige Alternativen für etwa die Hälfte dieses Preises anbieten. Am Ende ist es jedoch schwer, den JBL Quantum Stream Wireless Lightning nicht zu mögen, der ein großartiges Gesamtpaket ist, aber der Preis hätte vielleicht weniger als 100 £ oder sogar darunter liegen sollen.

08 Gamereactor Deutschland
8 / 10
overall score
ist die Durchschnittswertung von Gamereactor. Wie hoch ist eure Wertung? Die Durchschnittwertung aller Gamereactor-Redaktionen wird aus den Wertungen in allen Ländern erhoben, in denen es lokalen Gamereactor-Redaktionen gibt

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt