Deutsch
Gamereactor
News
Hitman 3

IO Interactive: Wir bringen Raytracing definitiv zur Xbox Series

Hoffentlich geht die Sony-Konsole nicht leer aus.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Hitman 3 ist ein ziemlich schickes Spiel mit hoher Wiederspielbarkeit, mit dem sich am Wochenende viele Menschen intensiv beschäftigt haben. In einem Beitrag bei Xbox Wire erklärt der Chief Technical Officer Maurizio de Pascale von IO Interactive, dass das Game bald mit Raytracing-Lichtspiegelungen unterstützt werde:

"Es ist großartig, dass die GPU der [Xbox Series] Hardware-Unterstützung für Raytracing bietet. Wir haben bereits begonnen, an der RT-Technologie für den Renderer in unserer Glacier-Engine zu arbeiten und sobald [diese Arbeit beendet wurde], werden wir es definitiv auf die Hardware der [Xbox Series] bringen."

Da dieses Gespräch für die Webseite von Microsoft erstellt wurde, wird die Playstation 5 nicht erwähnt. Wir können deshalb nicht sagen, ob die Technologie auch für Sonys neue Konsole erscheint oder nicht. Wir kennen noch keine konkreten Verkaufszahlen zu Hitman 3, wissen dank dem dänischen Studio aber bereits, dass das Actionspiel von der Community gut aufgenommen wurde. Auf Twitter bestätigte der Entwickler, dass ihr neuer Titel digital mehr Spieler auf sich aufmerksam machen konnte, als alle anderen Spiele der Reihe zuvor.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Hitman 3

Ähnliche Texte

Hitman 3Score

Hitman 3

KRITIK. Von Ben Lyons

IO Interactive liefert im Januar mit der letzten Folge ihrer „World of Assassination"-Trilogie einen Blockbuster ab, der genau ins Schwarze trifft.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.