Deutsch
Gamereactor
News
Project 007

IO Interactive öffnet neues Studio in Barcelona

Das Team soll an Hitman, "Project 007" und einer bislang unangekündigten Marke mitarbeiten.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Von den Hitman-Entwicklern von IO Interactive erreichte uns die Meldung, dass das Team nach den Studios in Kopenhagen und Malmö eine dritte Niederlassung in Barcelona eröffnet hat. Gemeinsam mit den beiden anderen Dependancen soll dort an der Hitman-Reihe, "Project 007" und einer geheimen, noch nicht angekündigten Marke gearbeitet werden.

Laut IO-Interactive-Geschäftsführer Hakan Abrak ist das Büro in Barcelona Teil der "ambitionierten Expansionspläne" des dänischen Unternehmens. Die neue Studio-Konstellation soll laut Abrak "signifikante Auswirkungen auf aktuelle Entwicklungen und das Publishing der Projekte" haben.

Project 007

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.