Deutsch
Gamereactor
News
Insurgency: Sandstorm

Insurgency: Sandstorm erhält PS5- und Xbox Series-Upgrade

4K/60FPS-Gameplay für Fans des Shooters auf der Konsole.

HQ

Vor über zwei Jahren berichteten wir über die Nachricht, dass Insurgency: Sandstorm endlich sein Konsolendebüt geben und auf PS4- und Xbox One-Systemen landen würde. Das geschah Ende 2021, weil eine Reihe von Verzögerungen verhinderte, dass es früher ankam. Jetzt, Anfang 2024, bekommt der Shooter endlich auch Unterstützung für PS5 und Xbox Series X/S.

Der Shooter wurde für die neueste Konsolengeneration verbessert und bietet Unterstützung für 4K-Grafik und 60-FPS-Gameplay. Uns wurde gesagt, dass PS5 und Xbox Series X 4K-Unterstützung erhalten werden, während Xbox Series S auf 1080p beschränkt sein wird. Was die Art und Weise betrifft, wie dieses Upgrade diese visuellen Verbesserungen bieten wird, so wird das HD-Texturpaket für den Titel auf modernen Systemen automatisch aktiviert.

Ansonsten nutzt dieses Upgrade die SSDs des modernen Konsolensystems und verbessert die Leistung des Shooters, während PS5-Spieler über den DualSense-Controller auch Zugriff auf haptische und adaptive Funktionen erhalten.

Zu guter Letzt wird Cross-Gen im Titel unterstützt, was bedeutet, dass PS5/Xbox Series-Spieler sich immer noch zusammenschließen und mit denen auf PS4 und Xbox One spielen können, während jeder, der das Spiel auf Last-Gen-Systemen besessen hat, das Current-Gen-Upgrade völlig kostenlos erhält und alle zuvor gekauften DLCs behält.

Insurgency: Sandstorm

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt