Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Immortals of Aveum

Immortals of Aveum Impressionen: Es ist eine Art Magie

Wir haben den magischen Ego-Shooter von Ascendant Studios bei den Summer Game Fest Play Days in Los Angeles wieder gespielt.

HQ

Nachdem ich vor ein paar Monaten Eiriks Vorschau auf Immortals of Aveum gelesen hatte, markierte ich den 20. Juli in meinem Kalender, da es ziemlich klar zu sein schien, dass EAs Ascendant Studios mit seinen magischen Call of Duty -ähnlichem Projekt. Nachdem ich Immortals of Aveum (das wird ay-vee-um ausgesprochen, wenn Sie sich fragen) in die Hand genommen habe, bin ich immer noch sehr gespannt auf diesen vielversprechenden, spannenden, filmischen Shooter.

HQ

Da wir bereits darüber gesprochen haben, werde ich nur ganz kurz auf die Geschichte eingehen, die im Mittelpunkt von Immortals of Aveum steht. Du schlüpfst in die Rolle von Jak, einem Immortal, der damit beauftragt wurde, eine Invasionsstreitmacht zu vernichten, die von einem mächtigen Magieanwender namens Sandrakk angeführt wird. Unter dem Kommando von Gina Torres' General Kirkan begibst du dich in die Welt, um in fantastischen Umgebungen zu kämpfen, einschließlich riesiger wandelnder magischer Mechs, an verwüsteten Frontlinien, in üppigen Dschungeln und alles gegen eine Vielzahl von Feinden, seien es normale magieschwingende Soldaten oder sogar tödliche Drachen.

Das Wichtigste an Immortals of Aveum's Geschichte ist nicht unbedingt das Konzept dahinter, sondern die Art und Weise, wie sie erzählt wird. Ähnlich wie eine Call of Duty-Kampagne ist die Geschichte auffällig, mit großem Budget, vollgepackt mit aufregenden Versatzstücken und Momenten, und doch im Gegensatz zu Call of Duty versucht Immortals, den Spielern ein wenig echte Entscheidungsfreiheit zu verleihen, indem sie Nebenquests, Fortschritt und seltsamerweise ein abgestuftes Beutesystem bietet. Ich werde sagen, dass ich selbst kein großer Fan dieses letzten Teils bin, da es sich so anfühlt, als könnte es unnötige Komplexität in ein Spiel einführen, das in seinen Kernelementen des Gameplays glänzt - so erzählt es seine Geschichte und seine Magiesysteme.

Werbung:

Die Magie ist größtenteils ein dreiteiliges System, bei dem die Spieler zwischen grünen, roten und blauen Magiesystemen wechseln. Rot ist deine Nahkampfmagie und ist das Äquivalent zu Schrotflinten und so weiter. Blau ist deine Magie mit großer Reichweite, die ideal ist, um entfernte Bedrohungen auszuschalten. Zu guter Letzt ist Grün der Mittelsmann und lässt sich am besten als Sturmgewehr (oder Needler für Halo-Fans) in der generischen Shooter-Sprache beschreiben. Jeder ist leicht zu wechseln, wie du es für richtig hältst, und du musst genau das tun, um bestimmte abgeschirmte Feinde zu überwinden und Umgebungsrätsel zu lösen, während du gleichzeitig einen wirklich aufregenden und aufregenden Fluss hast, der durch zusätzliche Fähigkeiten und Moves noch weiter unterstützt wird, die es Jak ermöglichen, Bedrohungen auseinander zu reißen und alle Gegner zu durchschneiden, die sich ihm in den Weg stellen.

Immortals of AveumImmortals of Aveum
Immortals of Aveum

Alles, was Sie tun müssen, ist, sich einen Trailer anzusehen, um den Kern des Produktionswerts zu erhalten, den Immortals of Aveum bieten wird. Es fühlt sich erstklassig an und hat das glänzende Finish einer Call of Duty-Kampagne, auch wenn Immortals versucht, das bekannte Stigma, das mit Activisions Serie in Verbindung gebracht wird, abzulegen, indem es Tonnen von spielerzentrierten Elementen einbaut. Der Fortschritt und das Build-Crafting ermöglichen es dir, einen Jak zu entwerfen, der zu deiner Spielweise passt, die Nebenquests und zusätzlichen Ziele bedeuten, dass es über die Kernhandlung hinaus mehr zu tun gibt, aber die langwierige Haupterzählung wird dich immer noch beschäftigen, wenn das alles ist, wonach du suchst.

Werbung:

Während ich nur einen Ausschnitt des breiteren Immortals of Aveum-Erlebnisses spielen konnte, ein Abschnitt, der die Erzählung trotz einiger aufregender Momente nicht wirklich in den Mittelpunkt stellte, glänzten das Gameplay und die Präsentation mühelos. Die Magiesysteme fühlen sich reaktionsschnell und leicht verständlich an, haben aber eine Tiefe, die es erfahrenen Spielern ermöglicht, sie auf interessante Weise zu meistern, und die Grafik und Leistung haben nie von dem Eindruck abgelenkt, den die Trailer hinterlassen haben - auch wenn ich in diesem frühen Build auf ein paar ernsthafte Fehler gestoßen bin, die zweifellos bis zum Start behoben sein werden.

HQ

Da ein stabiler Juli bevorsteht, hat Immortals of Aveum die perfekte Chance, Kapital zu schlagen und sich im Spielebereich einen Namen zu machen. Wenn Sie diesen magischen FPS bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht verfolgt haben, sollten Sie von diesem Spiel sehr begeistert sein, da es die perfekte Kombination aus hochproduktivem, auffälligem und straffem Gameplay und einer einzigartigen Prämisse bietet, die es (hoffentlich) ermöglicht, als Ausgangspunkt für ein brandneues Franchise zu dienen. Obwohl an dieser Front noch nichts bestätigt wurde, sagte uns Ascendant's CEO und Immortals of Aveum's Game Director Bret Robbins, dass "es viel mehr in dieser Welt und der Geschichte gibt als das, was wir bisher erzählt haben", also ist die Tür offiziell offen für mehr von diesem Universum in der Zukunft, und obwohl Immortals of Aveum  ist noch nicht einmal gestartet, das macht mich sehr aufgeregt.

Ähnliche Texte

0
Immortals of AveumScore

Immortals of Aveum

KRITIK. Von Eirik Hyldbakk Furu

Ascendant Studios hat einen erstaunlichen Start hingelegt, denn dies ist einer der besten Ego-Shooter seit Jahren und ohne Zweifel der Beginn eines fantastischen Franchise.



Lädt nächsten Inhalt