Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News

Im Jahr 2021 haben Verbraucher weltweit 116 Milliarden US-Dollar für Handyspiele ausgegeben

Das sind etwa 68 Prozent der Gesamtausgaben im App Store.

HQ

Das Unternehmen App Annie hat ausgerechnet, wie viel Geld Menschen 2021 für Handyspiele ausgegeben haben. Die im Dokument aufgeführten Verbraucherausgaben für mobile Apps belaufen sich im vergangenen Jahr weltweit auf einen Wert von gigantischen 116 Milliarden US-Dollar. Zum Vergleich: Die Gesamteinnahmen im App Store werden 2021 auf 170 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Die Handyspiele, für die wir das meiste Geld ausgegeben haben, sind Roblox, Genshin Impact, Coin Master, Honor of Kings und Candy Crush Saga. Angesichts dieser Informationen dürfte es verständlicher sein, dass Take-Two diese Woche beschlossen hat, Zynga 11 Milliarden Euro für eine Fusion anzubieten.

HQ
Im Jahr 2021 haben Verbraucher weltweit 116 Milliarden US-Dollar für Handyspiele ausgegeben

Quelle: Eurogamer.



Lädt nächsten Inhalt