Deutsch
Gamereactor
News
Okami HD

Ikumi Nakamura möchte mit Platinum Games zusammen Okami wiederbeleben

Sie will den Chefentwickler von Platinum Games, Hideki Kamiya, mit an Bord holen und dann gemeinsam Capcom überzeugen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ende letzten Jahres hat Ikumi Nakamura Tango Gameworks verlassen, seitdem ist die junge Frau selbstständig und scheint mit der Gaming-Industrie eine Menge Spaß zu haben. Nakamura ist vor einer Weile bei ihrem früheren Arbeitgeber Platinum Games aufgeschlagen, um mit dem Studiochef zusammen Späße über ein zweites Okami zu machen. Die Aktion fand große Aufmerksamkeit und zeigte, dass die Japaner ein Interesse an daran haben, die Capcom-Marke zurückzubringen (obwohl es Gerüchte gibt, die Gegenteiliges behaupten). Jetzt hat die Entwicklerin einen konkreten Plan, mit dem sie versuchen möchte Capcom aus der Reserve zu locken, um ein Okami 2 abzusegnen.

Nakamura will dem Unternehmen einen entsprechenden Vorschlag unterbreiten, sobald sich die japanische Gesellschaft wieder etwas mehr normalisiert hat. Sie ist keine Fremde in den Büros in Osaka, da sie damals für Capcom und insbesondere im ursprünglichen Team von Clover Studio arbeitete - dem Okami-Team. Sie rechnet sich hohe Chancen aus, zumindest wenn Platinum Games' Chef Hideki Kamiya, dem sie gerne die Führung des Projektes überlässt, sie dabei unterstützt. Der habe laut Nakamura nämlich schon beim ersten Spiel viele Ideen ausgearbeitet, die es aus Zeitgründen nicht in das finale Spiel geschaffen haben. In einem Okami 2 könnten einige dieser Einfälle realisiert werden.

All das wurde im Rahmen eines persönlichen Interviews mit der Produzentin bei IGN Japan aufgenommen, in dem es ansonsten auch über Themen wie Horrorfilme, geheime, nächtliche Videospielsitzungen oder Nakamuras sonstige Pläne für die Zukunft ging.

Okami HD

Quelle: US Gamer.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.