Deutsch
Gamereactor
News
The Dark Pictures: Little Hope

Ihr könnt euch jetzt mit einem weiteren Mitspieler online durch Little Hope gruseln

Das Online-Angebot von The Dark Pictures: Little Hope wurde ausgeweitet.

HQ

In Vorbereitung auf das nächste Kapitel der Dark Pictures Anthology möchte Bandai Namco mehr Spieler auf ihre Horrorspielsammlung aufmerksam machen. Besitzer von The Dark Pictures: Little Hope sind deshalb ab sofort dazu berechtigt, das gruselige Abenteuer zusammen mit einem weiteren Mitspieler auf der gleichen Plattform zu erleben.

Vor genau elf Monaten haben wir diese Aktion bereits miterlebt: Normalerweise steht jedem Käufer eines der Spiele der Dark Pictures Anthology nur ein Exemplar des sogenannten "Friends-Passes" zur Verfügung. Der Code berechtigt einen anderen Spieler dazu, das Abenteuer mit einem Käufer zusammen im Modus "Gemeinsamen Geschichte" zu erleben - ohne dass sie oder er das Spiel vorher kaufen müssen. Wie gesagt ist diese Aktion auf einen Account pro verkauftes Spiel begrenzt, inzwischen dürfen alle Spieler aber zwei Freunde mitspielen lassen.

Die Reise nach Little Hope lohnt sich für ein spukiges Wochenende, wie wir euch in unserer Kritik verraten. Möglicherweise wird diese Initiative dazu genutzt, um uns auf das nächste Spiel der Reihe - The Dark Pictures: House of Ashes - vorzubereiten. Angeblich soll ja bald eine Direct-Präsentation von Bandai Namco geplant sein, mal schauen ob hinter diesen Gerüchten etwas steckt.

HQ
The Dark Pictures: Little HopeThe Dark Pictures: Little Hope

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.