Deutsch
Gamereactor
News
Halo Infinite

Hunter-Paare stecken in Halo Infinite mehr ein

Das Team spielt bereits jeden Tag. Und es gibt wohl auch ein neues Fahrzeug.

  • Jonas Mäki

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

343 Industries hat uns gestern in einem ausführlichen Beitrag über verschiedene Details informiert, die sie für das kommende Halo Infinite erarbeitet haben. Begonnen wurde beim Thema Schadensberechnung, denn Rüstungen, Fahrzeuge und Knarren sollen im Sci-Fi-Shooter mit einem komplexeren Schadenssystem erweitert worden sein. Das werde laut den Entwicklern zum Beispiel beim Kampf mit den gefährlichen Hunter-Paaren eine Rolle spielen (denn die scheinen im nächsten Spiel härter als je zuvor zu sein).

Fahrzeuge sind natürlich ein sehr wichtiger Bestandteil von Halo und deshalb mussten die alten Geräte im Detail angepasst werden, um besser mit der expansiven Welt von Halo Infinite kompatibel zu sein. 343 deutet einen zurückkehrenden Fahrzeugtypen an, verrät aber nicht mehr. Da die Brutes im kommenden Spiel besonders wichtig sind, hoffen wir auf eine Rückkehr vom Chopper. Außerdem dürfen wir uns auf die folgende Überraschung freuen: "Wir arbeiten an einem neuen Fahrzeug, das ziemlich heiß aussieht. Dieses neue Fahrzeug wird in Bezug auf seine Leistung zwischen dem Warthog und dem Scorpion liegen [...]".

An der technischen Front sollen Features erarbeitet worden sein, die Umgebungen und Lichteffekte hervorheben, so 343 Industries. Mit dem Controller-Setup ist die Mannschaft derzeit wohl bereits sehr zufrieden und auch die Steuerung mit Maus und Tastatur mache gute Fortschritte. Das Unternehmen gibt außerdem an, dass Hintergrundprozesse auf allen Plattformen sehr effizient ablaufen - sogar auf der Xbox One. Sie ziehen uns außerdem damit auf, dass das Team bereits fleißig am Spielen ist, denn die "Sandbox"-Erfahrung sei fast fertig.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Halo InfiniteHalo Infinite

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.