Deutsch
Gamereactor
News
Horizon: An American Saga - Chapter 2

Horizon: An American Saga - Chapter 2 kommt im August nicht in die Kinos

Nach den katastrophalen Einspielergebnissen von Kapitel 1 wird das bevorstehende Kapitel 2 einen anderen Ansatz verfolgen.

HQ

Selbst die Macht von Vätern auf der ganzen Welt konnte nicht dafür sorgen, dass Horizon: An American Saga - Chapter 1 ein Erfolg an den Kinokassen wurde. Nach ein paar Wochen in den Kinos hat der von Kevin Costner inszenierte, mitgespielte und mitfinanzierte Western eher mickrige 26 Millionen Dollar eingespielt, obwohl sein Budget Gerüchten zufolge bei rund 100 Millionen Dollar liegen soll. Mit Marketinggebühren obendrauf war der Film bisher weit davon entfernt, ein kommerzieller Erfolg zu werden, und das hat eindeutig dazu geführt, dass New Line Cinema seine Strategie für die Fortsetzung/den zweiten Teil geändert hat.

Laut The Hollywood Reporter wird Chapter 2 im August keinen Kinostart mehr erhalten. Ursprünglich sollte der Film am 16. August in die Kinos kommen, aber nun wird er auf diese Veröffentlichung verzichten und anscheinend vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Es gibt kein Datum, wann Chapter 2 seine Premiere haben wird, da New Line und Territory Pictures ihre Aufmerksamkeit stattdessen wieder auf Chapter 1 gerichtet haben.

Am 16. Juli wird Chapter 1 PVOD erreichen und dann irgendwann auch Max einige Zeit danach. Dies soll angeblich "dem Publikum eine größere Gelegenheit geben, den ersten Teil zu entdecken", was bedeutet, dass es immer noch Hoffnung zu geben scheint, dass Chapter 2 schließlich ein Kinodebüt bekommen wird.

Keine der beiden Produktionsfirmen hat sich weiter dazu geäußert, was die Pläne für die Veröffentlichung von Chapter 2 sind, was bedeutet, dass wir vielleicht den Atem anhalten müssen, um zu sehen, was dieser Film auf den Tisch bringt.

Horizon: An American Saga - Chapter 2

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt