Deutsch
Gamereactor
News
Hollow Knight

Hollow Knight für Nintendo Switch auf 2018 verschoben

Der Titel verspätet sich.

Hollow Knight ist ein Metroidvania-Spiel, das Anfang dieses Jahres auf dem PC erschien und dort mit seiner ungewöhnlichen Balance aus knüppelhartem Spielkonzept und niedlicher Präsentation viele Spieler von sich überzeugen können. Entwickler Team Cherry hat wenig später erklärt, dass ihr Konzept ideal auf der Nintendo Switch passen würde und wollte das Abenteuer des winzigen Ritters noch vor Ende des Jahres auf der Nintendo-Plattform veröffentlichen. Dieser Plan hat sich nun jedoch geändert, denn Hollow Knight wurde kurzerhand auf das kommende Jahr verschoben. Das Entwicklerstudio entschied sich dazu keinen billigen Port anzufertigen und die Gesamterfahrung noch ein bisschen länger aufzupolieren. Auf ihrem Blog erklärt Team Cherry die Beweggründe:

"Wir haben hart daran gearbeitet alles aufzupolieren und fertig zu bekommen (während wir in der Zwischenzeit gleichzeitig an neuen Inhalten arbeiteten). Doch in der letzten Woche haben wir uns einen Moment genommen, um eine anständige Bewertung [vorzunehmen] und entschieden anschließend, dass wir uns mehr Zeit nehmen sollten. Wir beide (Ari & William) wollen sicherstellen, dass diese Version nicht nur ein okayer Port ist, sondern ein großartiger, bei dem auch unser Partner Shark Jump zustimmt".

Hollow Knight

Ähnliche Texte

Hollow KnightScore

Hollow Knight

KRITIK. Von Christian Gaca

Ein neuer Ritter will an der Indie-Tafelrunde mitmischen... und macht das ziemlich gut, finden wir.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.