Deutsch
Gamereactor
News
Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy war der größte Box-Titel Großbritanniens in der Weihnachtswoche

Er übertrifft Super Mario Bros. Wonder und Call of Duty: Modern Warfare III.

HQ

Erst gestern berichteten wir über die Nachricht, dass Hogwarts Legacy das scheinbar Unmögliche erreicht hat. Das Abenteuerspiel schaffte es, ein EA-Fußballspiel in Großbritannien zu übertreffen und zum ersten Mal seit einem Jahrzehnt der meistverkaufte physische Titel über ein Kalenderjahr zu werden. Aber es war nicht nur das, was es kürzlich geschafft hat, denn der Titel war auch das größte physische Spiel des Landes in der Weihnachtswoche.

Wie Gamesindustry.biz zeigt, kletterte Hogwarts Legacy wieder an die Spitze der Boxed Charts und nahm erneut seine Position auf dem wöchentlichen Thron ein, knapp vor Super Mario Bros. Wonder und Call of Duty: Modern Warfare III, die den zweiten bzw. dritten Platz belegten. Da Mario Kart 8 Deluxe und Marvel's Spider-Man 2 auf den Plätzen vier und fünf landeten, war die größte Überraschung der Woche EA Sports FC 24, der während der Feiertagswoche vom ersten Platz auf den sechsten Platz fiel.

Ansonsten kletterte Grand Theft Auto V weiter nach oben und erreichte den siebten Platz, Mortal Kombat 11 Ultimate hatte eine beeindruckende Woche und verbesserte sich um 11 Plätze auf den achten Platz, Avatar: Frontiers of Pandora landete auf dem neunten Platz und schließlich fiel Nintendo Switch Sports ein paar Plätze auf den zehnten Platz zurück.

Hast du eines dieser 10 Spiele in der Weihnachtswoche mitgenommen?

Hogwarts Legacy

Ähnliche Texte

0
Hogwarts LegacyScore

Hogwarts Legacy

KRITIK. Von Jonas Mäki

Fast zwei Jahre später als ursprünglich geplant, ist es nun an der Zeit, das Leben als Hogwarts-Schüler auszuprobieren. Aber ist dies der definitive Harry-Potter-Simulator?



Lädt nächsten Inhalt