Deutsch
Gamereactor
News
Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy kehrt an die Spitze der britischen Boxed Charts zurück

Dank der Nintendo Switch-Version, die ihr Debüt feiert.

HQ

Die Menschen in Großbritannien lieben Harry Potter wirklich, wirklich, und der massive Erfolg von Hogwarts Legacy im Land hat das mehr als bewiesen. Selbst zehn Monate nach dem ersten Start des Spiels übertrifft es Titanen wie EA Sports FC 24 und Call of Duty: Modern Warfare III in den Box-Charts.

Dank Hogwarts Legacy, das kürzlich auf Nintendo Switch gelandet ist, ist das Spiel nun an die Spitze der Box-Charts zurückgekehrt. Tatsächlich war die Switch-Veröffentlichung so groß für das Spiel, dass es offiziell der drittgrößte Switch-Start des Jahres nach The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom und Super Mario Bros. Wonder ist.

Was den Rest der Box-Charts betrifft, so kommen Modern Warfare III und EA Sports FC 24 auf den Plätzen zwei und drei, und Marvel's Spider-Man 2 und Mario Wonder runden die Top Fünf ab. Super Mario RPG debütiert auf dem sechsten Platz, während Bluey: The Video Game auf dem siebten Platz landet und Assassin's Creed Mirage, Nintendo Switch Sports und Mortal Kombat 1 im achten, neunten und zehnten. Der vielleicht größte Schock der Woche ist, dass Mario Kart 8 Deluxe tatsächlich aus der Top-Ten-Liste fiel und auf Platz 11 der Gesamtwertung landete.

Hogwarts Legacy

Ähnliche Texte

0
Hogwarts LegacyScore

Hogwarts Legacy

KRITIK. Von Jonas Mäki

Fast zwei Jahre später als ursprünglich geplant, ist es nun an der Zeit, das Leben als Hogwarts-Schüler auszuprobieren. Aber ist dies der definitive Harry-Potter-Simulator?



Lädt nächsten Inhalt