Deutsch
Gamereactor
News
Sea of Thieves

Hochaufgelöste Urlaubsfotos zeigen Sea of Thieves auf Xbox Series

Rare bestätigt Details zur Auflösung und Performance auf beiden Next-Gen-Systemen von Microsoft.

  • Jonas Mäki

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Wer mit der nächsten Konsolengeneration auf Xbox umsteigt, denkt vielleicht auch darüber nach, Sea of ​​Thieves endlich einmal auszuprobieren. Um nicht mit den Haien frühstücken zu müssen, hat Rare gestern mitgeteilt, mit welchen Grafikoptionen die Spieler ihres Piratenabenteuers auf den Next-Gen-Maschinen von Microsoft Segel setzen werden. Auf der Xbox Series X wird der Titel in 4K-Auflösung bei 60 Bildern pro Sekunde laufen, die Xbox Series S bekommt vorerst nur 1080p bei 60 fps hin. Zum Vergleich: Auf der Xbox One X läuft Sea of Thieves in Full-HD mit 30 Bildern pro Sekunde. Rare erinnert auch noch einmal daran, dass es auf den beiden Systemen "verbesserte Ladezeiten" gibt, was zum Beispiel beim Ableben eine Rolle spielen wird.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Sea of ThievesSea of ThievesSea of Thieves
Sea of ThievesSea of Thieves
Sea of ThievesSea of Thieves
Sea of ThievesSea of Thieves
Sea of ThievesSea of Thieves

Ähnliche Texte

Sea of ThievesScore

Sea of Thieves

KRITIK. Von Kieran Harris

Rares Piratenabenteuer hat seine Segel gesetzt und nach einer guten Woche auf den Meeren der Diebe haben wir unsere Eindrücke zusammengefasst.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.