Gamereactor Deutschland. Die frischesten Videogametrailer und Videointerviews von den größten Messen und Events weltweit anschauen. Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Deus Ex GO

Hitman Sniper, Deus Ex GO und andere Studio Onoma-Titel werden Anfang Januar eingestellt

Nach der Ankündigung, den Entwickler zu schließen, tickt nun die Uhr für die jeweiligen Titel.

HQ

Als bekannt wurde, dass Studio Onoma (ehemals Square Enix Montreal vor seiner Umbenennung nach der Übernahme durch Embracer) geschlossen werden sollte, stellte sich die Frage, was mit den jeweiligen Spielen passieren würde. Nun, als Teil einer Erklärung auf Twitter, haben wir genau diese Antwort.

"Arena Battle Champions, Deus Ex Go, Hitman Sniper: The Shadows und Space Invaders: Hidden Heroes werden am 4. Januar eingestellt.

"Die Spiele werden am 1. Dezember aus dem App Store/Google Play Store entfernt, und aktuelle Spieler können nach dem 4. Januar nicht mehr auf die Spiele zugreifen.

"Mit sofortiger Wirkung werden In-Game-Käufe gestoppt. Wir empfehlen, frühere In-Game-Käufe vor dem 4. Januar zu verwenden, da sie nicht erstattet werden.

"Im Namen des Entwicklerteams möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie unsere Spiele gespielt haben."

Warum Onoma geschlossen und seine Spiele vereist werden sollen, obwohl sie kürzlich erworben und umbenannt wurden, muss noch von Embracer enthüllt werden.

Deus Ex GO

Ähnliche Texte

0
Square Enix killt mobile GO-Reihe

Square Enix killt mobile GO-Reihe

NEWS. Von Christian Gaca

Diejenigen von euch, die gerne Puzzlespiele unterwegs spielen, werden wahrscheinlich auf die GO-Serie von Square Enix gestoßen sein. Der Verlag veröffentlichte zwischen...



Lädt nächsten Inhalt