Deutsch
Gamereactor
News

Highlander-Reboot unter der Leitung von Henry Cavill wird im Januar verfilmt

In Schottland.

HQ

Nach dem Zusammenbruch der DC Extended Universe und dem anschließenden Ausscheiden aus der Rolle von Geralt of Rivia in der Netflix-Adaption von The Witcher hat Henry Cavill zusätzliche Wege gefunden, seine Zukunft zu füllen. Der britische Schauspieler hat seinen Superman-Umhang gegen eine Space Marine -Rüstung in einer kommenden Warhammer 40,000 -Adaption und sein silbernes Witcher -Schwert gegen Highlanders schottischen Dirk eingetauscht, und wenn wir über letzteres sprechen, haben wir jetzt eine Vorstellung davon, wann der Film gedreht wird.

Regisseur Chad Stahelski (John Wick) hat Collider verraten, dass die Produktion des kommenden Films im Januar in Schottland beginnen wird, was bedeutet, dass Cavill und der Rest der Crew zweifellos einige zusätzliche Schichten anziehen müssen, um mit den Dreharbeiten im lebhaften schottischen Winter zu beginnen.

"Wir beginnen im Januar mit den Dreharbeiten in Schottland, deshalb gehe ich direkt nach meiner Abreise. Ich fahre am Montag nach Schottland, um den letzten Drehort-Scout zu machen."

Es ist unklar, wann Highlander debütieren wird, aber es wäre vernünftig anzunehmen, dass eine Premiere im Jahr 2026 geplant ist.

Highlander-Reboot unter der Leitung von Henry Cavill wird im Januar verfilmt


Lädt nächsten Inhalt