Deutsch
Gamereactor
News
Hellblade: Senua's Sacrifice

Hellblade: Interview mit lebensechter Senua

Wolltet ihr nicht auch schon immer einmal mit einem echten Videospiel-Charakter sprechen?

Hellblade-Entwickler Ninja Theory hat gestern ein sogenanntes AMA-Interview (aus dem Englischen: "ask me anything", zu deutsch: Frag mich alles) mit Melina Juergens, der Schauspielerin von Senua, geführt und darin einige Fragen der Fans live auf Facebook beantwortet. Dominic Matthews, Product Development Manager von Hellblade, hat mit Juergens gesprochen, die einen Motion-Capture-Anzug trug und somit die CGI-Version von Senua zum Leben erweckte.

Viele der Fragen galten Juergens' Rolle von Senua und wie es sich anfühlt, in eine digitale Person verwandelt zu werden. Deshalb ist das Video auch eher ein lustiges Entwicklerinterview, als eine ernsthafte Meldung. Nichtsdestotrotz hatten beide Entwickler viel Spaß und da das CG-Rendering in Echtzeit berechnet wurde, ist es letztlich auch richtiges Inteview mit einer echten Videospiel-Figur geworden. Die Entwickler sprachen kurz über eine mögliche Fortsetzung von Hellblade, das wirkte jedoch mehr nach einem Gedankenspiel. Hellblade: Senua's Sacrifice erscheint am 8. August für PC und Playstation 4.

Hellblade: Senua's Sacrifice

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.