Deutsch
News
Hearthstone: Heroes of Warcraft

Hearthstone bekommt Dämonenjäger als Klasse und neue Erweiterung

Eine solche Neuerung ist seit 2014 nicht mehr vorgenommen worden.

Diese Woche hat Blizzard das Jahr des Phönix für Hearthstone: Heroes of Warcraft vorgestellt, das mit dem Start der neuen Erweiterung namens Ashes of Outland beginnt. Die große Neuigkeit ist die Einführung einer neuen spielbaren Klasse, dem Dämonenjäger (2014 wurde zum letzten Mal eine Klasse zum Spiel hinzugefügt).

Der Dämonenjäger - mit Illidian als Hauptavatar - ist für alle Spieler kostenlos, allerdings müssen wir zuerst die klassenspezifischen Missionen abschließen, die ab dem 2. April im F2P-Kartenspiel verfügbar sind. Nachdem diese abgeschlossen wurden, habt ihr Zugriff auf den Dämonenjäger und erhaltet außerdem 10 Basiskarten und 20 Setkarten für euren Start. Jede weitere Erweiterung im Jahr des Phönix' steuert 15 neue Karten für diese Klasse bei.

Der Dämonenjäger-Held hat die Besonderheit, dass sein Zauber Dämonenklauen nur ein Mana kostet und dem Spieler in diesem Zug einen Angriff von +1 verleiht. Der Dämonenjäger hat außerdem Zugang zu einer einzigartigen Fähigkeit namens Outcast, die leistungsstärkere Kartenversionen aktiviert, wenn ihr sie ganz links oder ganz rechts in eurer Hand haltet.

Die Erweiterung selbst wird zwei neue Kartentypen einführen: Primes und Imprisoned Demons. Primes sind legendäre Schergen, die nach dem Tod in einer wesentlich mächtigeren Form ins Deck zurückkehren. Die Imprisoned Demons sind Untergebene, die erst nach einer bestimmten Anzahl von Runden aktiviert werden. Sobald sie ihre Initialisierungsphase verlassen, üben sie eine besondere Fähigkeit aus.

Ihr könnt die aktuellen Trailer zu Ashes of Outland und dem Demon Hunter unten ansehen, weitere Informationen zur Erweiterung, der Klasse und zum Jahr des Phönix findet ihr auf der offiziellen Webseite.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Hearthstone: Heroes of Warcraft

Ähnliche Texte

Hearthstone: One Night in KarazhanScore

Hearthstone: One Night in Karazhan

KRITIK. Von Kristian Kask

One Night in Karazhan ist das vierte Abenteuer von Hearthstone und lässt Spieler darin die klassischen Raids von World of Warcraft mit Kartenduellen bestreiten.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.