Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Gamereactor
News
Halo Infinite

Halo Infinite laut Microsoft bereit zur Veröffentlichung, Koop-Story kommt aber nicht vor Sommer 2022

Die Goldmeldungen scheinen heutzutage wirklich überhaupt keine Bewandtnis mehr zu haben.

HQ

Im August informierte uns 343 Industries darüber, dass Halo Infinite zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung lediglich die Einzelspielerkampagne und den Mehrspielermodus umfassen wird. Die Möglichkeit, die Geschichte zusammen mit anderen zu erleben, sowie der kreative Spielmodus "Forge" wurden von den Entwicklern zurückgestellt, damit sie sich auf die Fertigstellung der anderen Bestandteile konzentrieren können.

Die Koop-Kampagne und der Schmiedemodus wurden damals auf zukünftige Content-Saisons ausgelagert, die eine Laufzeit von etwa drei Monaten aufweisen sollten. Die Entwickler können schon jetzt absehen, dass die Wartezeit auf diese Inhalte länger als erwartet ausfallen wird. 343 Industries lässt die erste "Saison" vom Halo-Infinite-Mehrspielermodus bis Mai 2022 laufen und vor diesem Zeitpunkt sollten wir nicht damit rechnen, die Story gemeinsam mit Freunden erleben zu können. Diese erneute Verschiebung legt nahe, dass auch die Kreativschmiede nicht vor dem Herbst nächsten Jahres verfügbar sein wird.

Angesichts dieser neuen Informationen wirkt es merkwürdig, dass die Entwickler dennoch die "Fertigstellung" von Halo Infinite feiern. 19 Tage vor der offiziellen Veröffentlichung wurde der Goldstatus ausgesprochen, was ursprünglich mit dem Abschluss der Entwicklungsarbeiten gleichzusetzen war. Früher markierte dieser Zeitpunkt, dass das fertige Produkt physisch auf Speichermedien gedruckt wurde, die man anschließend nicht mehr so leicht überarbeiten konnte. Durch das Wachstum von Online-Netzwerken hat sich das mittlerweile aber geändert.

Halo Infinite

Quelle: Eurogamer.

Ähnliche Texte

0
Halo Infinite (Kampagne)Score

Halo Infinite (Kampagne)

KRITIK. Von Magnus Groth-Andersen

Mit Halo Infinite müssen sich 343 Industries der ultimativen Aufgabe stellen und beweisen, dass sie die rechtmäßigen Verwalter der Master Chief-Saga sind.



Lädt nächsten Inhalt