LIVE

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Live broadcast
Werben
logo hd live | Quakecon at Home Official Stream
Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
News
Halo Infinite

Halo Infinite: Großes FAQ beantwortet die meisten Fragen

Besprochen werden die Präsentation, der Multiplayer und viele kleine Details.

Ein großer Teil unsere Arbeit als Videospielredakteur besteht darin, den Informationsfluss im Auge zu behalten. Wurde ein Spiel in einer bestimmten Region bereits für diese und jene Plattform angekündigt? Gibt es versionsspezifische Unterschiede zwischen den einzelnen PC- und Konsolenfassungen eines Titels? Sind Termine/Verkaufszahlen/allgemeine Details bereits offiziell kommentiert und somit bestätigt worden oder sind diese Informationen bislang nur als Gerücht durch das Internet umhergeschwirrt?

Kommunikation ist schwer und das bemerken wir sowohl bei schwammigen als auch bei zu genauen (also umständlichen) Formulierungen. Ich mache dabei Fehler, meine Kollegen ebenfalls und jeder andere wahrscheinlich auch. Das Community-Team von 343 Industries hat sich auf Halo Waypoint dazu entschieden, einen Gang runterzuschalten und an einem zentralen Platz die wichtigsten Themen der letzten Woche noch einmal in Ruhe zu besprechen. Im Fokus steht dabei Halo Infinite, die Neuveröffentlichung von Halo 3 auf dem PC und wie viel Spaß es trotz all dem Druck derzeit macht, ein Entwickler dieses fantastischen Sci-Fi-Universums zu sein. Ein paar Eindrücke daraus wollen wir mit euch teilen, um die guten Absichten der Entwickler zum Ausdruck zu bringen.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Obwohl wir bereits mitbekommen haben, dass 343 Industries die Kritik zur grafischen Präsentation an Halo Infinite aufgenommen hat, versichert das Studio noch einmal gesondert, dass bis zum Launch im Winter etwas am Spiel getan wird. Sie verteidigen einerseits den von ihnen gewählten, traditionellen Design-Stil, sowie die intensivere Farbpalette, und sprechen die Rezeption ihrer laufenden Arbeit an. Viele kritische Kommentare betreffen wohl Gebiete, an denen das Team derzeit noch aktiv arbeitet, heißt es im Blog. Die Fans müssen den Entwicklern vertrauen, dass das fertige Spiel bei ihnen zu Hause besser aussehen wird, als dieser unfertige Preview-Build im Internet-Livestream.

Das Thema Multiplayer wurde ebenfalls diskutiert, doch aufgrund von COVID-19 liege das Team hinter ihrem eigentlichen Zeitplan. Der Mehrspielermodus wird kostenlos spielbar sein und nach dem Start dank der Community wachsen, versicherte 343 Industries. Charakteranpassung werde eine große Rolle spielen (es erinnere wohl an das System aus Halo: Reach), Lootboxen und Mikrotransaktionen werde es aber nicht geben. Gleichzeitig wurden Pick-Ups für die Mehrspielererfahrung bestätigt, wodurch Spieler beispielsweise Zugang zum Greifhaken bekommen.

Zur Story wollte sich 343 Industries nicht äußern, aber es wurde noch einmal an den Splitscreen-Modus erinnert. Zwei Spieler dürfen offline am gleichen Bildschirm zusammenspielen, vier Spieler können kooperativ in die Online-Kampagne eintauchen. Der Titel erscheint auf Xbox One und Xbox Series X, sowie im Windows Store und auf Steam. Wir empfehlen euch bei allen weiteren Fragen das FAQ zu konsultieren.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben
Halo InfiniteHalo InfiniteHalo Infinite

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt