Deutsch
Gamereactor
News
Psychonauts 2

Greg Rice verlässt Double Fine

Der Gaming-Industrie bleibt der Mann erhalten.

HQ

Double Fine ist talentiertes Studio aus Kalifornien, das erst vor einigen Monaten von Microsoft aufgekauft wurde und seitdem zu den internen Xbox Game Studios gehört. Zwei Leute aus diesem Team stechen aufgrund ihrer vergangenen Erfolge besonders hervor, der Gründer und Entwickler Tim Schafer und Greg Rice (zuletzt Vizepräsident und tätig für geschäftliche Belange des Teams). Rice hat sich nun dazu entschlossen, das Studio hinter Titeln, wie Psychonauts, Brütal Legend, Broken Age, Grim Fandango Remastered und vielen anderen Juwelen zu verlassen. Er schreibt auf seinem eigenen Twitter-Profil, dass er weiterhin an Spielen arbeiten werde. Wo genau, das hat er noch nicht verraten. Trotzdem vielen Dank für die tollen Spiele, die du uns bei Double Fine geschaffen hast, Greg - und alles Gute für die Zukunft.

Psychonauts 2
Links Rice, rechts Schafer.

Ähnliche Texte

Psychonauts 2Score

Psychonauts 2

KRITIK. Von Kieran Harris

Tim Schafer und Co. haben das Unmögliche geschafft und eine überlegene Fortsetzung geliefert.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.