Deutsch
Gamereactor
News
Grand Theft Auto VI

Grand Theft Auto VI -Website bestätigt den Start nur für Konsolen

Es scheint, als müssten PC-Spieler noch eine Weile warten, bevor sie 2025 am Vice City-Spaß teilnehmen können.

HQ

Während es so aussieht, als ob sich die Welt gerade in einem Grand Theft Auto VI Fieber befindet, nachdem Rockstar in einem Trailer, der bereits 100 Millionen Aufrufe auf YouTube gesammelt hat, den ersten Blick auf das Spiel geworfen hat, war eine der größten Enthüllungen in Bezug auf diese Ankündigung, dass es so aussieht, als würde das Spiel erst 2025 auf PS5 und Xbox Series X/S debütieren.

Es gab keine Erwähnung des PCs im Trailer oder in den entsprechenden Pressematerialien, und wenn Sie gehofft haben, dass dies nur ein Fehler war und dass Rockstar dem PC-Gaming-Publikum bei der Veröffentlichung eines ihrer Spiele endlich etwas Liebe zeigen würde, tut die Website für den erwarteten Titel nicht viel, um dies widerzuspiegeln.

Denn auf der Website wird auch ausdrücklich erwähnt, dass Grand Theft Auto VI nur für PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen wird, so dass es so aussieht, als müssten PC-Fans noch eine Weile warten, bevor sie in Vice City mitmachen können.

Grand Theft Auto VI

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt