Deutsch
Gamereactor
Vorschauen
Grand Theft Auto V

Grand Theft Auto V - GTA Online Heists angespielt

Wir haben in London die erste der fünf Heist-Missionen angespielt. Heißer Scheiß wird das ab dem 10. März.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Unsere Lieblingsmission in GTA Online haben meine Freunde und ich immer in den wöchentlichen Ausflug nach Los Santos eingebaut: den Diebstahl eines Jets. Nach einem kleinen Trip zum Strand müssen mit einem koordinierten Angriff die schwerbewaffneten Wachen beim Flugzeug ausgeschaltet werden. Danach teilen wir uns auf. Einer fliegt in Richtung Blaine Country Airport los, während die anderen in ihre Fahrzeuge springen und den Highway entlang rasen, um den Landeplatz für den gestohlenen Jet zu sichern.

Kooperation war in dieser "Mission" der Schlüssel zum Erfolg. Egal, welche Rolle jemand im Team übernahm, immer war das spaßig. Kleine Streitigkeiten sind schnell vergessen und die Aufgaben, die einem immer genug Freiheiten lassen, passen perfekt zur der reichlichen Abwechslung, die Rockstars Spielwelt bietet. Nach über vier Stunden Spielzeit mit nur einer der fünf neuen Heist-Missionen, die nächste Woche endlich erscheinen, ist klar: Es ist schön zu sehen, wie diese Qualitäten wiederholt und noch übertroffen werden. Denn wie schon bei den Überfällen in der Einzelspielerkampagne gilt: Bei den Heists hat auch GTA Online seinen großen Auftritt.

Die Online-Heists haben einigen Parallelen zu ihren Offline-Verwandten: die Crew, die Anteile an der Beute, die Vorbereitung und der eigentliche Job. Jeder Heist hat mehrere Vorbereitungsmissionen, die für die nötigen Voraussetzungen sorgen sollen - bei unserem Coup waren es fünf.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Jeder Spieler mit einem Level-12-Charakter und einem High-End-Apartment kann einen Heist selbst planen. Man muss als kriminelles Mastermind allerdings auch die nötige Kohle für die Operation hinblättern und man bekommt im Gegensatz zur Crew auch keine Geld-Boni für die Vorbereitungsmissionen. Stattdessen erhält man einen zehnprozentigen RP-Bonus und - falls der Heist erfolgreich über die Bühne geht - darf man entscheiden, wie die fette Beute aufgeteilt wird.

Dabei können die Crew oder nur einzelne Mitglieder von Mission zu Mission ausgetauscht werden und die Vorbereitungsmissionen und der eigentliche Heist müssen nicht in einer Sitzung abgearbeitet werden.

Aber nach einem Nachmittag mit dem "Humane Lab"-Heist zeigt sich schnell, wie organisch sich die Eskalation anfühlt, wenn man die Missionen nacheinander am Stück spielt. Nach jeder Mission ist man zurück im Freeroam und wartet auf seinen Anruf, um die nächste Mission zu starten. Noch eine schnelle Einladung an die Auserwählten und es geht weiter.

Grand Theft Auto VGrand Theft Auto V
Nach jeder Vorbereitungsmission ist man zurück im Freeroam und wartet auf seinen Anruf, um die nächste Mission zu starten.

Große Teile der Insel werden dabei befahren oder überflogen. Spontan-Rennen und Mini-Events versüßen die Reise von A nach B. Die Checkpoints sind großzügig und man ist schnell wieder in der Action und es fällt schnell wieder auf, wie viel diese Sandkasten-Welt zu bieten hat, während es zu neuen Standorte geht und man gekonnt bekannte Schikanen meistert. Wie bei den anderen Koop-Mission teilen sich alle Spieler die verfügbaren Leben und ein Timer läuft mit.

Kooperation ist überlebenswichtig, egal ob man sich zu Fuß oder in Fahrzeugen mit den Merryweather-Soldaten herumschlägt, in einem Jeep mit aufgebautem Maschinengewehr flieht oder umzingelte Crewmitglieder freischießt. Kommunikation ist ebenso wichtig. An einer Stelle wird das besonders offensichtlich: Als Scharfschützenteam muss die nächtliche Infiltration des Labors gesichert werden. Sollte auch nur eine Wache oder einer der Laborassistenten alarmiert werden ist die Mission gescheitert. Die Wachen und Zeugen müssen also möglichst abgesprochen und wenn nötig auch zeitgleich ausgeschaltet werden.

Die letzte Mission spielt sich immer etwas anders, passt aber perfekt zu den bombastischen Momenten, die schon der Vorbereitung die nötige Würze geben: Sich duellierende Helikopter, Flugzeugträger im Sturm oder der Diebstahl von experimentellen Waffen. Es ist eine Art "Best-of", das sich aber dank der unterschiedlichen Orte, die man vorher noch nie zu sehen bekam, und neuer Fahrzeuge (ein schwebender Hydra-Jet, ein Valkyrie-Hubschrauber mit zwei Gatlings) auch nicht abnutzt. Dazu gesellen sich noch neue Fähigkeiten, wie das Hacken von Terminals und schwerbewaffnete gegnerische Soldaten, die extrem scharf schießen.

Grand Theft Auto V
Wie bei den anderen Koop-Mission teilen sich alle Spieler die verfügbaren Leben und ein Timer läuft mit, auch wenn man in Fahrzeugen unterwegs ist.

Immer wieder streut Rockstar mit ikonischen Bildern oder der Musik verflixt gekonnt die geliebten Popkultur-Referenzen ein - Zitate von jener Sorte, die einen von Ohr zu Ohr grinsen und kurz Rast machen lässt, um den Moment mit der Crew zu teilen.

Und auch etwas anderes ist immer noch ein wichtiger Faktor bei den Heists. Natürlich braucht es Präzision, um zu überleben und höhere Punktzahlen und Belohnungen zu erreichen, aber man schmeißt sich immer noch genauso vor Lachen weg, wenn jemand alles total vergeigt. In meiner Session war es die unfreiwillige Parodie auf die Rotorblatt-Enthauptung von Planet Terror, bei der Crew-Mitglieder vom eigenen Hubschrauber zerstückelt wurden. Oder ein Kopf-an-Kopf-Spontanrennen um die Pole Position, das an einem Bahnübergang von einem Zug explosiv beendet wurde.

Auch wenn die Einsätze gestiegen sind, Scheiße bauen gehört immer noch dazu in GTA Online. Immer. Trotzdem hat Rockstar einige Herausforderungen in die Heists eingebaut - wie zum Beispiel, kein Leben zu verlieren. Etwas, für alle die ihren Heist etwas mehr wollen wie bei Heat.

Grand Theft Auto V
Die Heists erfordern Planung, einen relativ hohen Einstiegslevel und bringen die Spieler für ein explosives Finale zusammen.

Der eigentliche Heist trennt die vier Spieler in Zweier-Paare. Ein Team springt mit Fallschirmen ab und ballern sich mit Hilfe von Nachtsichtgeräten durch die dunklen Labore, während die anderen Beiden draußen Angriffswellen mit einem Kampfheli abwehren müssen. Nach der Flucht durch die Abwässerkanäle vereint sich das Team wieder und schraubt Gatlings an, um die verfolgenden Hubschrauber auf dem Weg zur Basis abzuwehren.

Das ist schnelles und spannendes Zeug! Und als wir sicher zurückkehren und den Sonnenuntergang von Los Santos bewundern, wird offensichtlich, wie sehr man diese Welt nach so langer Zeit immer noch genießen kann.

Während die früheren Koop-Mission und Ereignisse von GTA-Online etwas zerstreut angeboten wurden und sich relativ schnell abgenutzt hatten, fühlen sich die Heists nach einem richtigen Endgame an. Sie fordern nicht nur einen relativ hohen Einstiegslevel, sondern bringen die Spieler für ein explosives Finale zusammen, nur um nach dem Heist alle wieder in eine Welt voller Abwechslung zu entlassen. Allein die Größe von nur einem Heist und die Tatsache, das es sich um ein kostenloses Upgrade handelt, sollte jeden Besitzer von Grand Theft Auto V wieder nach Los Santos locken.

Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V
Grand Theft Auto V

Ähnliche Texte

Grand Theft Auto V (PC)Score

Grand Theft Auto V (PC)

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Obwohl schon so viel zu dem Spiel gesagt wurde, gibt es natürlich noch eine Kritik zur PC-Version von Grand Theft Auto V. Warum? Weil es Grand Theft Auto V ist...



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.