Deutsch
Gamereactor
News
Guilty Gear: Strive

Goldlewis Dickinson tritt Ende Juli Guilty Gear: Strive bei

Der Amerikaner nutzt einen mysteriösen Sarg im Kampf. Kommende Woche könnt ihr ihn selbst spielen.

Ab dem 30. Juli ist die neue Spielfigur Goldlewis Dickinson in Guilty Gear: Strive spielbar. Besitzer des Season-Passes (30 Euro) dürfen bereits drei Tage früher auf den DLC-Inhalt zugreifen, der Einzelpreis ist momentan leider noch unbekannt. Goldlewis ist ein korpulenter Amerikaner, der einen magischen Sarg im Kampf in seine Angriffe einbindet. Reicht ihm dieses mysteriöse Gadget nicht aus, kann er außerdem ein Laserauge und eine Minigun nutzen, um seine Widersacher zu überwinden.

Im August soll ein weiterer Neuzugang zu Kampfspiel-Roster hinzustoßen und bis Ende des Jahres folgt eine dritte spielbare Figur. 2022 möchten Arc System Works zwei weitere Spielfiguren mit eigenen Kampfschauplätzen veröffentlichen. Darüber hinaus ist eine "weitere Story"-Episode geplant, zu der es aktuell noch keine Informationen gibt. Aus dem neuen Video geht jedoch hervor, dass dieser Zusatz ausschließlich den Besitzern des Season-Passes vorbehalten sein wird.

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.