Deutsch
Gamereactor
News
Gods Will Fall

Gods Will Fall: Grober Terminplan skizziert geplante Zusatzinhalte

Einen kostenlosen Wermutstropfen gibt es im Sommer.

Einen sonderlich überzeugenden Eindruck scheint das Actionspiel Gods Will Fall nicht hinterlassen zu haben, doch davon lassen sich die Entwickler von Clever Beans nicht den Wind aus den Segeln nehmen. Publisher Deep Silver hat gestern einen ungefähren Zeitplan für die versprochenen Zusatzinhalte und Content-Updates vorgestellt, auf die Besitzer des DLCs "Valley of the Dormend Gods" zugreifen dürfen.

Die ersten beiden Teile werden noch im Frühjahr 2021 erwartet, während der Abschluss des Pakets ein wenig länger auf sich warten lässt (momentan wird das dritte Quartal angegeben). In jedem dieser Updates sollen eine zusätzliche Spielumgebung mit eigenen Gefahren und Feinden, sowie kosmetische Gegenstände und mehr eingeführt werden. Bis zum Sommer gelangen auf diesem Wege zwei weitere Waffenarten in das Spiel. Mitte des Jahres ist zudem ein kostenloses Update geplant, doch bisher fehlen konkrete Informationen.

Gods Will Fall

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.