Deutsch
Gamereactor
News
The Witcher

Gerücht: The Witcher endet mit der fünften Staffel

Die Serie wird Berichten zufolge nur zwei Auftritte mit Liam Hemsworth als Geralt von Riva haben.

HQ

Netflix' Live-Action-Version von The Witcher war gelinde gesagt eine widersprüchliche Produktion. Viele Fans genießen die Serie, während viele andere Fans sie leidenschaftlich zu verachten scheinen. Hinzu kommen Berichte und Behauptungen über Unruhen hinter den Kulissen, von denen viele annehmen, dass sie der Grund dafür sind, dass Henry Cavill sich entschieden hat, das Wolfsmedaillon an den Nagel zu hängen und die Rolle des Geralt von Riva hinter sich zu lassen, während Liam Hemsworth in der kommenden Staffel 4 die Aufgaben des Monstertötens übernimmt.

Aber es scheint, als würden wir Hemsworth nicht lange als Geralt sehen, da jetzt ein neuer Bericht von Redanian Intelligence veröffentlicht wurde (eine Seite, die lange Zeit über alles berichtet hat, was The Witcher ist), der besagt, dass die Serie mit ihrer fünften Staffel enden wird.

Es heißt, dass die Arbeit an den Drehbüchern für die vierte Staffel derzeit wieder aufgenommen wird, und dass, sobald dies abgeschlossen ist, auch die Drehbücher für die fünfte Staffel geschrieben werden, da der Plan ist, diese beiden Staffeln hintereinander zu produzieren. Aufgrund der Streiks sollen die Dreharbeiten für Staffel 4 nun in der ersten Hälfte des Jahres 2024 beginnen, dann soll es eine Pause geben, bevor die Produktion von Staffel 5 beginnt.

In Bezug auf Staffel 5 hat Netflix zwar noch kein grünes Licht gegeben, aber der Bericht besagt: "Staffel 5 ist sehr wahrscheinlich die letzte Staffel von The Witcher auf Netflix."

Halten Sie das für die richtige Entscheidung?

The Witcher

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt