Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.

Deutsch
Startseite
News
Halo 5: Guardians

Gerücht: Suggeriert neues Halo 5-Cover einen PC-Port?

Halo 5: Guardians ist neuerdings nur noch "Konsolen-exklusiv".

Den Redakteuren von ArsTechnica ist eine optische Veränderung des Covers von Halo 5: Guardians aufgefallen, und das schlug Anfang der Woche einige Wellen bei PC-Spielern. Die britische Amazon-Webseite hat offenbar Fotomaterial einer aktualisierten Umverpackung des Xbox-Shooters erhalten und die Notwendigkeit gesehen, ihren Produktkatalog zu erneuern. Zwischen den beiden Cover-Versionen gibt es lediglich einen geringfügigen Unterschied, neuerdings steht "Xbox-One-Konsolen-exklusiv" unter dem Titel - zuvor stand dort "Xbox-One-exklusiv". Computerspieler sehen in der Änderung einen weiteren Hinweis auf einen möglichen PC-Port, mit entsprechendem Play-Anywhere-Optionen zwischen Windows 10 und Xbox One. Die Hinweise sind wieder einmal äußerst dünn, aber Fans scheinen das aktuelle Halo eben wirklich gern auch auf dem PC spielen zu wollen.

Halo 5: Guardians
View comments

Ähnliche Texte

Halo 5: GuardiansScore

Halo 5: Guardians

KRITIK. Von Sebastian Sørensen

Es ist eines der am meisten erwarteten Games des Jahres - und wir durften uns bereits durch das neue Halo-Universum kämpfen und Story sowie Multiplayer ausgiebig zocken.

Lädt nächsten Inhalt