Deutsch
Gamereactor
News

Gerücht: Rocksteady Studios-Gründer machen jetzt ein Spiel für Xbox Game Studios

Die Batman: Arkham-Veteranen entwickeln ein neues Projekt für Microsoft, aber es ist wahrscheinlich noch weit entfernt.

HQ

Anfang des Jahres berichteten wir, dass die Mitbegründer der Rocksteady Studios, Jamie Walker und Sefton Hill, einen neuen Entwickler namens Hundred Star Games gegründet haben. Ihr Ziel war es, Branchenveteranen einzustellen, um AAA-Titel zu entwickeln.

Jetzt berichtet die normalerweise zuverlässige Website Exputer, dass ihr erster Titel von Xbox Game Studios veröffentlicht wird, und angesichts ihrer Expertise in Einzelspielerspielen (sie haben schließlich das Batman: Arkham-Franchise in ihrem Lebenslauf) ist es vielleicht nicht ganz überraschend, dass das Projekt als "AAA-Standard-Einzelspieler-Action-Adventure-Spiel, das in der Unreal Engine 5 gebaut wurde" beschrieben wird.

Rund 20 Mitarbeiter von Hundred Star Games kommen von Rocksteady Studios, insgesamt sind es derzeit 100 Mitarbeiter. Da der Entwickler erst etwa sechs Monate alt ist, wird es lange dauern, bis wir etwas Greifbares sehen, aber wir können definitiv damit rechnen, dass das Spiel zumindest für PC und Xbox veröffentlicht wird.

Gerücht: Rocksteady Studios-Gründer machen jetzt ein Spiel für Xbox Game Studios


Lädt nächsten Inhalt