Deutsch
Gamereactor
News
Persona 3 Reload

Gerücht: Persona 3 Reload bekommt dieses Jahr eine Menge DLC

Es scheint, dass eine der wenigen Schwächen des Remakes ziemlich bald behoben wird.

HQ

Wir mochten das Remake von Shin Megami Tensei: Persona 3 sehr, das so ziemlich alles bietet, was man sich von einem komplett neu aufgelegten Spiel wünschen kann. Persona 3 Reload basiert eindeutig auf dem Originaltitel, hat aber ein modernisiertes Gameplay, beeindruckende Grafiken und wirklich flüssige Lösungen, die das Gefühl vermitteln, dass es sich um ein Spiel handelt, das im Jahr 2024 hätte entwickelt werden können.

Aber... Es gab ein paar Auslassungen, vor allem die Tatsache, dass einige Inhalte von Persona 3 FES und Persona 3 Portable fehlten. Aber keine Angst, es sieht so aus, als würden wir doch bekommen, was wir verlangen, denn ein sehr seriöser Atlus-Leaker namens MbKKssTBhz5 enthüllt nun, dass "mehrere DLCs geplant sind", und besser noch, alles wird vor dem 1. April 2025 veröffentlicht.

Leider werden wir immer noch nicht alles bekommen, da die weibliche Protagonistin aus Persona 3 Portable nicht hinzugefügt wird, aber es sieht immer noch so aus, als ob einer der wenigen Nachteile von Persona 3 Reload in nicht allzu ferner Zukunft geändert werden könnte.

Du kannst dir unseren Test von Persona 3 Reload hier ansehen, es ist ab morgen für PC, PlayStation und Xbox erhältlich (und besser noch, es ist auch im Game Pass enthalten, also solltest du es unbedingt ausprobieren, wenn du J-RPGs liebst... oder großartige Spiele im Allgemeinen).

Persona 3 Reload

Ähnliche Texte

0
Persona 3 Reload Score

Persona 3 Reload

KRITIK. Von Anders Fischer

Anders hat sich durch Tartarus gekämpft und ist bereit, ein Urteil über das neueste Persona-Remake abzugeben.



Lädt nächsten Inhalt