Deutsch
Gamereactor
News
Halo: Combat Evolved Anniversary

Gerücht: Halo könnte für PS5 erscheinen, aber nicht für Gears of War

Microsoft erwägt angeblich, das allererste Halo für PlayStation zu veröffentlichen, hat aber die Idee von Exklusivtiteln nicht aufgegeben.

HQ

Nachdem Halo Infinite nicht die lang erwartete Rückkehr des Master Chief in einem eigenen Abenteuer war, haben sich viele gefragt, was der nächste Schritt für 343 Industries sein wird. Es gab Gerüchte über eine richtige Fortsetzung und einen Battle-Royale-Titel, aber vielleicht haben sie etwas ganz anderes im Sinn.

Laut dem The Verge-Journalisten Tom Warren arbeitet 343 Industries an einem Remaster von Halo: Combat Evolved, dem allerersten Spiel der Serie, und erwägt, es für PlayStation 5 zu veröffentlichen.

Diese Gerüchte veranlassten eine leitende Designerin bei Microsoft, die sich selbst Delilah HD nennt, zu einem Kommentar: "Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen... Hören Sie auf, auf den Grift und den Verlobungsköder hereinzufallen."

Ob dies ein allgemeiner Ratschlag ist oder speziell bedeutet, dass die Informationen ungenau sind, ist unklar.

Laut demselben The Verge-Artikel hat Microsoft auch eine Reihe von Titeln in der Pipeline, von denen Warren sagt, dass sie nicht auf Sonys Konsole erscheinen werden, unter denen er ausdrücklich Fable, South of Midnight und Gears 6 erwähnt.

Wärst du an Halo: Combat Evolved für PlayStation interessiert?

Halo: Combat Evolved Anniversary

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt