Deutsch
Gamereactor
News
Death Stranding

Gerücht: Death Stranding war ein kommerzieller Flop, Reibung zwischen Sony und Kojima Productions

Laut einem bekannten Insider gibt es mehr als drei Millionen unverkaufte Exemplare.

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Obwohl Death Stranding von Kritikern positiv aufgenommen wurde (wie ihr unter anderem in unserer Rezension nachlesen könnt), war es nicht der kommerzielle Erfolg, auf den viele gehofft hatten. Um ehrlich zu sein, ist es angesichts der komplexen Erzählung und vor allem aufgrund der schwierigen Themen, die im Spiel miteinander verflochten sind, nicht wirklich eine Überraschung, dass das Spiel nicht lange in den Charts blieb. Trotzdem hat Sony viel Geld investiert, um dieses Spiel zu bewerben, deshalb behauptet ein bekannter Insider nun, dass der kommerzielle Flop zu Reibereien zwischen Sony und Kojima Productions führte.

Dusk Golem (früher bekannt als Aesthetic Gamer) hat auf ResetEra über die negativen Auswirkungen auf die Geschäftsbeziehung der beiden Unternehmen gesprochen: "Death Stranding war ein Flop. Es hat sich anfangs gut verkauft, aber ich habe gehört, dass es noch über 3 Millionen unverkaufte Exemplare gibt. Der Verkauf hat sich jedoch irgendwie verlangsamt und das Spiel hat sich nicht so gut entwickelt, wie alle anderen Beteiligten gehofft hatten.

Death Stranding sollte ursprünglich auch ein ganz anderes Spiel sein, viel dunkler und schrecklicher, aber ungefähr anderthalb Jahre vor dem Start wurde die Entwicklung sanft neu gestartet. Sony und Kojima hatten einige Meinungsverschiedenheiten darüber und einige andere Studios in Sonys Worldwide Studios waren etwas verärgert, wegen dem vielen Geld, das Kojima für das Spiel bekam [...]."

Sony soll wohl außerdem daran interessiert gewesen sein, Death Stranding als Starttitel für die Playstation 5 zu bekommen, was Kojima Production offenbar nicht wollte. Ob das alles stimmt wissen wir nicht, aber es ist eine interessante Info, wenn man die aktuellen Meldungen zu Silent Hill bedenkt. Was haltet ihr von Death Stranding?

Death Stranding

Ähnliche Texte

Death StrandingScore

Death Stranding

KRITIK. Von Stefan Briesenick

Gamereactor verbindet sich mit Hideo Kojima und hilft Sam Porter Bridges dabei, hinter das Geheimnis des gestrandeten Todes zu gelangen.



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.