Deutsch
Gamereactor
News
Final Fantasy XVI

Gerücht: Altersfreigabe für Final Fantasy XVI erst ab 18 Jahren?

Ob das Game für ein reiferes Publikum konzipiert wurde?

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Inhaltlich wurde Final Fantasy XVI bislang von keiner Organisation hinsichtlich etwaiger Alterseinstufungen durchleuchtet, obwohl sich das Spiel bereits seit ca. vier Jahren in Entwicklung befinden soll. Das bedeutet jedoch nicht, dass Square Enix keine Ahnung hat, wie Bewertungsgremien, wie die PEGI oder das deutsche Äquivalent - die USK - das Spiel alterstechnisch einschätzen könnten. Natürlich verfügt der Konzern über umfassende Kenntnisse über diese Verfahren und deshalb ist ihre eigene Prognose umso überraschender.

In einem Newsletter, der am Wochenende an die Spieler gesendet wurde, hing Square Enix eine erwartete PEGI-Freigabe von 18 Jahren an. Das Urteil ist wie gesagt noch nicht offiziell und könnte dementsprechend nur eine Vorsorgemaßnahme des Unternehmens sein, doch jetzt fragen sich einige Spieler, ob ihnen mit dem neuen Ableger womöglich ein dunkleres Kapitel der Saga bevorsteht. Das können wir aktuell nicht sagen, allerdings würde es uns überraschen.

Final Fantasy XVI

You're watching

Preview 10s
Next 10s
Werben

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.