Deutsch
Gamereactor
lifestyle

George R. R. Martin sagt, dass er nach Winds of Winter mehr Dunk & Egg schreiben wird

Es ist, als würde ich sagen, dass ich nach der Landung auf dem Mond einen Oscar gewinnen werde.

HQ

George, Kumpel, wir lieben dich, das tun wir wirklich, aber kannst du dich nur fünf Minuten lang auf eine Sache konzentrieren? Spaß beiseite, viele Fans suchen oft eifrig im Blog des Fantasy-Autors George R.R. Martin nach Updates zu Winds of Winter und A Dream of Spring, den beiden Büchern, die seine Song of Ice and Fire-Saga endlich abschließen sollten.

In einem neuen Blogbeitrag bestätigt Martin, dass die Arbeiten an Winds of Winter noch im Gange sind. Zumindest in gewisser Weise. Hauptsächlich schreibt er über die neue HBO-Spin-off-Serie Knight of the Seven Kingdoms, die seine Novelle The Hedge Knight adaptiert.

Während er sich auf die bevorstehende Show freut, verrät Martin, dass er es kaum erwarten kann, sich hinzusetzen und weitere Dunk & Egg-Geschichten zu schreiben, aber er sagt uns zumindest, dass er das nicht tun wird, bis er The Winds of Winter beendet hat, was zu diesem Zeitpunkt Monate oder Jahre entfernt sein könnte. Es wird immer schwieriger, sich für ein Buch zu begeistern, das fast 15 Jahre von seinem Vorgänger entfernt ist.

George R. R. Martin sagt, dass er nach Winds of Winter mehr Dunk & Egg schreiben wird
Werbung:


Lädt nächsten Inhalt