Deutsch
Gamereactor
News
Gears Tactics

Gears Tactics begann Leben als Brettspiel

In einem Interview sprach Entwickler Splash Damage darüber, wie Gears Tactics aus einem Brettspiel-Prototypen geboren wurde.

HQ

Taktische Videospiele lassen sich leicht mit Brettspielen vergleichen, deshalb sehen wir zwischen diesen beiden Medien so viele Überschneidungen. Auch die Entwicklung von Gears Tactics soll mit einem Tabletop-Game begonnen haben, erklärte Associate Creative Director Steve Venezia Polygon kürzlich in einem ausführlichen Gespräch. Der Entwickler habe 2017 einen Prototyp dieses Konzepts produziert, um eine entsprechende Umsetzung mit den Zuständigen des Franchise durchzugehen, doch im Laufe der Zeit änderte sich die Idee anscheinend. Das Team von Splash Damage traf auf Tyler Bielman von The Coalition, der diesen Prototyp verwendete, um verschiedene Entwicklungspfade zu erkunden. Das Ergebnis sehen wir nächste Woche, sobald das erste Strategiespiel im Gears-of-War-Universum auf dem PC erscheint.

Gears Tactics

Ähnliche Texte

Gears TacticsScore

Gears Tactics

KRITIK. Von Jonas Mäki

Nachdem sich Halo in ein Strategiespiel verwandelt hat, ist Gears of War an der Reihe. Wir haben uns angesehen, was Splash Damage dem Genre hinzufügen kann.



Lädt nächsten Inhalt