LIVE
logo hd live | Orcs Must Die! 3
See in hd icon
Deutsch
Gamereactor
News
Borderlands 3

Gearbox: Crossplay-Update von Borderlands 3 nicht auf Playstation-Konsolen

Playstation-Spieler sollen außen vor gelassen werden.

Update, 23. Juni 2021, 20:35 Uhr:
Laut einer Pressemitteilung, die an unsere norwegischen Kollegen gesendet wurde, können PC- und Xbox-Spieler Borderlands 3 ab sofort zusammenspielen: "Ab heute ist Crossplay für Borderlands 3 für Xbox One, Xbox Series [...], Mac, Stadia und PC über Steam und den Epic Games Store verfügbar", heiße es vonseiten von 2K.

Originale Meldung:
Randy Pitchford, der Geschäftsführer von Gearbox Software, beschert uns heute eine interessante Meldung. Ihm zufolge arbeite das Team an einem Crossplay-Patch für Borderlands 3, das plattformunabhängiges Zusammenspielen ermöglichen könnte. Diese Funktion scheint allerdings nicht ohne Weiteres veröffentlicht werden zu können, denn wie Pitchford auf Twitter schreibt, habe 2K Games die Entwickler darum gebeten, entsprechende Funktionen für Sony-Konsolen zu streichen.

"[Wollt ihr] zuerst gute oder schlechte Nachrichten? Gute Nachricht: Ein Update für Borderlands 3 wurde zur Veröffentlichung vorbereitet, das vollständige Crossplay-Unterstützung für alle Plattformen umfasst. Schlechte Nachricht: Für die Zertifizierung wurden wir vom Publisher dazu aufgefordert, die Crossplay-Unterstützung für Playstation-Konsolen zu entfernen."

Weitere Einblicke bekommen wir nicht, aber das ist auch nicht unbedingt nötig. Eine vollumfassende Plattformunabhängigkeit scheint für Borderlands 3 also noch nicht in Sicht zu sein, doch hoffentlich können zumindest Xbox- und PC-Spieler schon bald zusammenspielen.

Borderlands 3Borderlands 3

Ähnliche Texte



Lädt nächsten Inhalt


Cookie

Gamereactor verwendet Cookies, um sicherzustellen, dir das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Wenn du fortfährst, gehen wir davon aus, dass du mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden bist.